Fandom

Game-Pedia Wiki

Anno: Erschaffe eine neue Welt

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Anno: Erschaffe eine neue Welt
Strategie.png
Anno wii cover.jpgAnno Wiki
Entwickler
Keen Games, Blue Byte
Publisher
Ubisoft
Plattform(en)
Veröffentlichung
Deutschland.png 22.05.2009[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 7 Logo.png         ACB-G.svg PEGI Violence.png

AllgemeinesBearbeiten

Anno: Erschaffe eine neue Welt ist ein Spiel von Keen Games und Blue Byte für die Nintendo Wii und den Nintendo DS. Es ist ein Aufbau-Strategiespiel und gehört zur Anno-Reihe.

HandlungBearbeiten

Eine schreckliche Dürre sucht das Land heim. König George sucht Rat bei seinen Söhnen. William, der ältere der beiden, schlägt vor, auf den südlich gelegenen Inseln zu siedeln und so die benötigten Waren zu erhalten. Der König ist einverstanden und schickt seine Söhne los. Auf ihrer Reise treffen William und Edward auf die Kultur des Orients mit neuen Technologien, aber auch neuen Gefahren.[2]

GameplayBearbeiten

Im Spiel gibt es einen Endlosspiel- und einen Story-Modus, die aber vom Ablauf her annähernd gleich sind.
Zunächst segelt der Spieler mit seinem Schiff zu einer Insel und errichtet dort ein Handelskontor. Danach wird die Grundversorgung der Insel, vor allem mit Nahrung und Holz, durch erste einfache Produktionsstätten sichergestellt. Durch das Errichten von Wohnhäusern wächst die Bevölkerung an und damit steigen die Steuereinnahmen. Beim Erreichen bestimmter Bevölkerungszahlen werden neue Gebäude zum Bau verfügbar. Sobald die jeweiligen Bedingungen erfüllt sind, die meist aus der Anwesenheit spezieller Gebäude, wie einer Kapelle, und einem Vorrat gewisser Waren bestehen, können die Bewohner eines Hauses auf die nächste Bevölkerungsstufe aufsteigen. Dadurch steigen die Bewohnerzahl und Steuereinnahmen weiter und es können neue Gebäude freigeschaltet werden.[3]

LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten zu Anno: Erschaffe eine neue Welt. Abgerufen am 25. November 2013.
  2. ^ Handlung von Anno: Erschaffe eine neue Welt. Abgerufen am 30. November 2013.
  3. ^ Informationen zum Gameplay von Anno: Erschaffe eine neue Welt. Abgerufen am 30. November 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki