Fandom

Game-Pedia Wiki

BioShock 2

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Game-Pedia helfen, indem du ihn erweiterst.
BioShock 2
Fadenkreuz.png
BioShock 2 Cover.jpgBioShock Wiki
Entwickler
Irrational Games
Publisher
2K Games
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 04.03.2010
USA.png 09.02.2010
Europa.png 09.02.2010[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 18.png   PEGI 18 Logo.png   ESRB M.svg      

PEGI Online.png PEGI Violence.png PEGI Bad Language.png
Vorgänger
BioShock
Nachfolger
BioShock Infinite

AllgemeinesBearbeiten

BioShock 2 ist ein Spiel von 2K-Games für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Es ist ein Ego-Shooter mit Survival-Horror- und einigen Rollenspiel-Elementen. Das Spiel wurde später zusammen mit BioShock unter dem Namen BioShock - Ultimate Rapture Edition erneut veröffentlicht. BioShock 2 handelt etwa acht Jahre nach dem Vorgänger.

HandlungBearbeiten

Am Silvesterabend 1958 begibt sich ein Big Daddy zusammen mit seiner Little Sister in der Unterwasserstadt Rapture auf die Suche nach ADAM. Die Sister läuft voraus und wird von Splicern angegriffen. Der Daddy stürmt hinterher und bekämpft die Angreifer. Währenddessen wird er von einem Hypnoseplasmid getroffen und stellt das Kämpfen ein. Eine tritt an ihn heran und sagt, dass er das Mädchen, seine Little Sister, nicht haben kann. Die Frau lässt den Helm des Daddys abnehmen, gibt ihm eine Pistole und befiehlt ihm, sich zu erschießen. Da er noch unter der Wirkung des Plasmids steht, gehorcht der Daddy.

Etwa zehn Jahre später erwacht der Big Daddy in einem entlegenen Teil Raptures. Er sieht sich um und trifft auf Dr. Tenenbaum. Sie sagt ihm, dass er seine Little Sister finden muss, da sonst sein Körper aufhört zu funktionieren. Nachdem er Tenenbaum zur Flucht verholfen hat, tritt der Daddy, der als Subject Delta bezeichnet wird, in Kontakt mit Augustus Sinclair.

Charaktere und BegriffeBearbeiten

CharaktereBearbeiten

  • Subject Delta: Der allererste Big Daddy, bei dem eine Bindung an eine Little Sister, in seinem Fall Eleanor Lamb, funktioniert hat. Ist er nicht in ihrer Nähe, muss er sterben.
  • Eleanor Lamb: Die Tochter von Sofia Lamb und eine Little Sister. Sie leitet ihren Daddy, Subject Delta, durch Rapture, damit er sie retten kann.
  • Sofia Lamb: Die Mutter von Eleanor Lamb und eine Psychologin. Sie leitet eine große Gruppe Splicer unter dem Namen Rapture-Familie und träumt davon, dass alle eins werden.
  • Andrew Ryan: Der Gründer und langjähriger Herrscher von Rapture. Er ließ Sofia Lamb inhaftieren, als ihre Ideologie gefährlich für ihn wurde. Er starb durch den Protagonisten Jack im Vorgänger.
  • Brigid Tenenbaum: Eine Wissenschaftlerin und Entdeckerin des ADAM. Sie hat die Little Sisters erschaffen und floh mit ihnen aus Rapture. Sie kam zurück, als sie hörte, dass erneut Sisters erschaffen werden.
  • Augustus Sinclair: Ein ehemals skrupelloser GEschäftsmann. Nach dem Tod Ryans schloss er sich letztlich Tenenbaum an und versucht jetzt aus Rapture zu fliehen. Er hilft Delta häufig.

BegriffeBearbeiten

  • Rapture: Eine Stadt am Meeresgrund. In ihr sollten Kunst und Wissenschaft frei sein und die Menschheit erblühen, jedoch stürzte sie nach der Entdeckung des ADAM ins Chaos.
  • ADAM: Eine aus einer Seeschnecke gewonnene Substanz. Es verändert das menschliche Erbgut und kann so übernatürliche Fähigkeiten hervorrufen. Da die Veränderungen instabil sind, führt es zur Abhängigkeit.
  • Little Sister: Kleine Mädchen, denen eine Seeschnecke implantiert wurde. Sie können ADAM aus dem Blut von Splicern gewinnen und werden stets von einem Big Daddy beschützt.
  • Big Daddy: Genetisch verbesserte Menschen in gepanzerten Taucheranzügen. Sie beschützen Little Sisters auf ihren Rundgängen und führen Reparaturen an Rapture durch.
  • Splicer: ADAM-süchtige Bewohner Raptures. Durch die ADAM-Nutzung haben sie ihre geistige Gesundheit verloren, dafür hat sich ihre Aggressivität gesteigert.

Externe LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten von BioShock 2. Abgerufen am 3. September 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki