Fandom

Game-Pedia Wiki

C3 Racing

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

C3 Racing wurde von Eutechnyx entwickelt und von Infogrames gepublished. C3 Racing (auch bekannt als Max Power Racing) ist ein Rennspiel aus dem Jahr 1999 Das Spiel ermöglicht es, bei Rennen an 11 Orten auf der ganzen Welt mit einer Vielzahl von Sportwagen teilzunehmen. In jedem Land gibt es drei Strecken. Das Spiel wurde in Großbritannien als Max Power Racing veröffentlicht.

InhaltBearbeiten

1 Arcade-Modus 2 Championship-Modus

2,1 GTI Klasse Amateur Class
2,2 GTI Class Pro Class
2,3 Hochtech. Leistung Amateur Class
2,4 High Performance Pro Class

3 Spieler-Modus 4 Standorte 5 Autos 6 Music-Tracks


StandorteBearbeiten

Afrika
Brasilien
China
Indonesien
Italien
Monaco
Norwegen
Peru
Vereinigtes Königreich
USA

WagenBearbeiten

   Marcos GTS
    
   Marcos Mantis
    
   Mitsubishi 3000GT
    
   Mitsubishi GTO
    
   Mitsubishi Lancer Evolution
    
       V
       VR 
   Nissan 300ZX
    
   Nissan Almera
    
   Nissan Micra
    
   Nissan Skyline
    
       25 GTX Turbo 
   Peugeot 206
    
   Peugeot 306
    
       GTi
       XSi 
   Peugeot 406
    
   Renault Clio
    
       Williams 
   Renault Megane
    
       1,6 Coupe
       16V 
   Škoda Octavia
    
   Toyota Celica
    
   Toyota Corolla
    
   Toyota MR2
    
   Toyota Supra

BONUS CAR

   Die Max Power Car

Musik-TracksBearbeiten

   Bomb Lob
    
   - Red Sector Rosa
   Digitale Monkeys
    
   - Paralysed Paradise
   Forth
    
   - Reality Einfamilienhaus
   Life on Mars
    
   - Leben im Geist
   Rosa Bombe
    
   - Afterschock
   VFR
    
   - Tranceillusion (Forth Mix)
   VFR
    
   - Tranceillusion (Taucher Mix)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki