Fandom

Game-Pedia Wiki

Call of Duty: Black Ops Mobile

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Call of Duty: Black Ops Mobile
Fadenkreuz.png
CallOfDutyBlackOpsMobile-Cover.pngCall of Duty-Wiki
Entwickler
Treyarch
Publisher
Activision
Plattform(en)
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
als Download
Vorgänger
Call of Duty: Modern Warfare 2: Force Recon
Nachfolger
Call of Duty Mobile

Allgemeines Bearbeiten

Call of Duty: Black Ops Mobile ist ein Call of Duty-Game und ist weiters für Handys/Smartphones als Download erschienen.[1]

Gameplay Bearbeiten

Dieses Spiel ist ein Spin-off-Game von Call of Duty: Black Ops und inkludiert daher auch dessen Gameplay.[1]

Handlung Bearbeiten

Die Handlung des Spiels beginnt am 07. September 1967, wo die USA eine große Überraschung für die Truppen in der Quang Tri-Provinz haben. Durch Personalmangel wird die Studies and Observation Group damit beauftragt, die feindlichen Nachschübe zu unterbrechen und so die NVA auszubremsen.
Das Team, angeführt von Brandon Cornelius Stafford, wird im Dschungel ausgesetzt, wo ihre erste Aufgabe darin besteht, die Umgebung zu sichern und die darin befindlichen Feinde zu eliminieren. Nach Auftauchen von mehreren Helikoptern befiehlt Stafford Bennet, mit einigen Männern ein nahes Dorf sicherzustellen. Auf dem Weg dorthin wird einer der Männer durch Kontakt mit einer Mine getötet. Bei ihrer Ankunft im Dorf werden die Männer nahezu getötet, und zwar von der NVA, jedoch fliegt gerade ein UH-I Schlachtschiff über die feindliche Position und eliminiert die Feinde. Bennet erreicht einen Tunneleingang und gelangt so in das Höhlensystem. Im Inneren entgeht er knapp einigen Fallen und eliminiert einige Feinde. Wieder an der Oberfläche wird ihm klar, dass alles nur inszeniert war, um ihre Helikopter zu zerstören, mit Ausnahme von einem, der nun dazu benutzt wird, um zu entkommen.
Das Fahrzeug des Teams wird auf dem Weg zurück zur Basis angegriffen. Die Überlebenden versuchen nun, sich zu verteidigen, werden jedoch überrant und Bennet wird gefangengenommen.
Nach einiger Zeit im Gefängnis kann Bennet sich selbst befreien und entkommen. Im Dschungel findet Bennet Lieutnant Whickam und dessen Männer, die zuerst Zweifel haben, Bennet aber schließlich doch erlauben, mit ihnen zu gehen. Sie machen sich auf die Suche nach der Basis, rennen aber geradezu in eine feindliche Patroullie, welche sie eliminieren können. Nun nehmen sie ein Boot der NVA und bewegen sich damit flussabwärts. Sie befreien einige andere Gefangene aus anderen NVA-Lagern und gelangen schließlich zu einem Dorf, wo sie um Abholung funken können. Bevor die Helikopter ankommen, zerstören sie die Brücke, um die Feinde zu bremsen. Einige Minuten darauf kommen die Helikopter an und extrahieren die Männer erfolgreich.[1]

Bilder Bearbeiten

Links Bearbeiten





Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c Informations about Call of Duty: Black Ops Mobile. Abgerufen am 28. Februar 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki