Fandom

Game-Pedia Wiki

Call of Duty: Ghosts

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Call of Duty: Ghosts
Fadenkreuz.png
CoD Ghosts PS3 Cover.jpgCall of Duty-Wiki
Entwickler
Publisher
Activision
Veröffentlichung
Windows, Xbox 360, PlayStation 3, Wii U:

EU & USA: 5. November 2013

PlayStation 4:
USA: 15. November 2013

EU: 29. November 2013
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
DVD-ROM, Blu-ray Disc, als Download
Vorgänger
Call of Duty: Black Ops II
Nachfolger
Call of Duty: Advanced Warfare

Call of Duty: Ghosts (auch CoD 10) ist ein Call of Duty-Game, der von Infinity Ward entwickelt und von Activision veröffentlicht wurde. Das Spiel ist am 5. November 2013 für die PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und Windows erschienen.[1] Außerdem erschien es als Launch-Titel für die PlayStation 4 und Xbox One.

Gameplay Bearbeiten

Handlung Bearbeiten

Die Story beginnt mit Elias Walker, dem Vater des Protagonisten, der seinen Söhnen Logan (Protagonist) und David „Hesh“ die Legende über die Spezialeinheit der Ghosts erzählt. Nach dem er zu Ende erzählt hat, werden sie auf dem Weg nach Hause von einem vermeintlichem Erdbeben gestört. Zur gleichen Zeit wird die ODIN-Raumstation von der Föderation, einem Zusammenschluss aller südamerikanischen Staaten, eingenommen. Daraufhin werden mehrere US-amerikanische Großstädte zerstört.

Zehn Jahre später sind Logan, David und ihr Deutscher Schäferhund Riley auf einer Mission an der Mauer, die die USA und das Gebiet der Föderation trennt. Sie sichten mit Rileys Hilfe einen Amerikaner, der der Föderation hilft. Kurze Zeit später wird die US-Basis auf der die Walkers stationiert sind von der Föderation angegriffen. Die Brüder suchen ihren Vater und werden dabei in einem brennenden Haus gefangen und von den Ghosts gerettet. Dort erfahren sie, dass ihr Vater der Anführer der Ghosts ist und der Mann, der der Föderation hilft, Rorke heißt und ein Ghost war.

Die Ereignisse überschlagen sich und die Ghosts werden von Rorke gefangen genommen und Elias von Rorke getötet. Daraufhin jagen die Walker-Brüder Rorke und stellen sich ihm in einem Kampf, bei dem Hesh verletzt wird und von Logan an Land gerettet wird. Rorke aber überlebt und nimmt Logan mit sich.[2]

Links Bearbeiten






Quellen Bearbeiten

  1. ^ http://www.nintendo.de/Spiele/Wii-U/Call-of-Duty-Ghosts-824532.html
  2. ^ https://de.wikipedia.org/wiki/Call_of_Duty:_Ghosts CoD: Ghosts in Wikipedia

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki