Fandom

Game-Pedia Wiki

Call of Duty 2

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Call of Duty 2
Fadenkreuz.png
CallOfDuty2-CoverPCEU.pngCall of Duty-Wiki
Entwickler
Infinity Ward
Publisher
Activision
Aspyr Media
Konami
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 24.03.2006[1]
USA.png 25.10.2005[1]
Europa.png 25.10.2005[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
CD-ROM, DVD-ROM, als Download
Altersfreigabe
Usk 18.png   PEGI 16 Logo.png   ESRB T.svg      
Vorgänger
Call of Duty
Nachfolger
Call of Duty 3

Allgemeines Bearbeiten

Call of Duty 2 (auch CoD 2) ist ein Call of Duty-Game und ist weiters in Japan, Nordamerika und Europa für MS Windows, iOS, Nokia NGage und für die Xbox 360 erschienen. Ferner ist es der Nachfolger zu Call of Duty und der Vorgänger zu Call of Duty 3.[2]

Gameplay Bearbeiten

Wie auch in jedem anderen Spiel dieser Reihe kann das Spiel sowohl im Single- als auch im Multiplayer gespielt werden, wobei der Singleplayer-Modus hauptsächlich als eine Art "Trainingsmodus" für den Multiplayer darstellt. Im Multiplayer können verschiedenste Einstellungen getätigt werden, angefangen von der Art der Verbindung (LAN, etc) bis hin zur Anzahl der Spieler, der Map und des Submodus. Diese Submodi können Deathmatch, Team-Deathmatch u.v.a. sein, siehe Multiplayer.[2]

Handlung Bearbeiten

Das Spiel inkludiert einige Campagnen, die jede für sich eine individuelle Handlung besitzt. Diese weichen häufig nur dadurch ab, dass es in einem anderen Land/Gebiet/Kontinent spielt, in diesem Fall in Amerika, Großbritanninen und Russland.[2]

[Nordafrika-Campagne] [Normandie-Campagne] [Schlacht am Rhein-Campagne]

Die Nordafrike-Campagne beginnt mit Sgt. John Davis, dessen Lager gerade von einem kleinen Trupp der deutschen Wehrmacht angegriffen wird. Dieser Angriff kann aber erfolgreich gekontert und alle Deutschen eliminiert werden.
Bei der nächsten Mission treffen sie erneut auf die Deutschen, die alle von ihnen niedergemetzelt werden und es gelingt den Briten unter Führung von Davis das Feld-Hauptquartier deren Feinde einzunehmen. Später trifft auch noch ein anderer Trupp der Briten ein, der auf dem Weg mehrere deutsche Panzer zerstören konnte.

Corp. Bill Taylor wird damit beauftragt, einen deutschen Stützpunkt in der Normandie zu zerstören. Dort müssen sich er und seine Männer gegen Horden von Gegnern zur Wehr setzen und darauf warten, bis Verstärkung eintrifft. Ferner müssen auch noch auf Hügel 400 Bunker und andere der deutschen eingenommen werden. Schlussendlich gilt es die Stadt Caen einzunehmen.

Hier versuchen amerikanische Truppen über den Rhein nach Deutschland zu gelangen, was es zu verhindern gilt. Hier steht der Spieler permanent unter Beschuss und muss schließlich die feindlichen Soldaten niedermetzeln.

Multiplayer-Modi Bearbeiten

In CoD 2 werden fünf Multiplayer-Spielmodi unterschieden: Suchen und Zerstören, Hauptquartiere, Capture the Flag, Deathmatch und Team Deathmatch, jedoch sind diese zwei die wohl am meisten verwendetsten. Beim Deathmatch spielt jeder gegen jeden, beim Team-Deatchmatch spielen zwei Parteien gegeneinander. Dem Spieler stehen dabei verschiedene Waffen zur Verfügung, mit denen er/sie sich durch Horden von Gegnern schießt und Missionsziele erledigt oder einfach nur überlebt.
Der Suchen und Zerstören-Modus ist der selbe wie in CoD und so werden auch hier zwei Teams gegründet: Team A und B. Team A hat die Aufgabe, ein bestimmtes Objekt von Team B zu zerstören, während Team B dies verhindern soll. Nach einigen Runden werden die Positionen der beiden Teams vertauscht und es beginnt von vorne. Weiters gibt es in diesem Modus keinen Respawn, d.h., wenn man einmal stirbt, ist man endgültig tot und wird nicht wieder gewpawnt. Hier ist dieser Modus ein Best-Of-7-Match, also gewinnt das Team, das als erstes vier Runden gewinnt.
Im Hauptquartier-Modus gilt es ein bekanntes Ziel (das Hauptquartier) zu besetzen und zu verteidigen und im Hinter feindlichen Linien wird ein Team von Soldaten auf feindlichem Gebiet ausgesetzt und diese müssen nun so viele Gegner wie möglich eliminieren, damit sie nicht überrant werden.
Schließlich gibt es noch den bekannten Capture the Flag-Modus, in dem die Spieler - ähnlich zum Retrieval-Modus aus dem Vorgänger - von ihren Gegnern eine Flagge stehlen und zu ihrer Basis zurückbringen sollen, während Team B versucht, dies zu verhindern.[2]

Cheats und Freischaltbares Bearbeiten

Auch in Call of Duty 2 gibt es durch das Eingeben von Cheats oder durch das Absolvieren bestimmter Aufgaben etwas freizuschalten. Diese Dinge sind nun in der folgenden Tabelle aufgelistet:[3]

Trophäen und Erfolge Bearbeiten

Eine Übersicht über die Trophäen und Erfolge kann hier eingesehen werden.

Bilder zu Call of Duty 2 Bearbeiten

Videos zu Call of Duty 2 Bearbeiten

Call of Duty 2 Walkthrough HD Part 1 (Level 1 - Red Army Training) Veteran Difficulty09:22

Call of Duty 2 Walkthrough HD Part 1 (Level 1 - Red Army Training) Veteran Difficulty

Gameplay-Video (Singleplayer)

Call of duty 2 multiplayer gameplay part 209:20

Call of duty 2 multiplayer gameplay part 2

Gameplay-Video (Multiplayer)


Links Bearbeiten





Externe Links Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. ^ Schalte in den Game-Optionen die "Konsole" ein. Tippe ~, um das Fenster zu öffnen und tippe seta thereisacow "1337" spdevmap eldaba ein und drücke ENTER. Nun können die unten stehenden Codes mit ~ eingegeben werden
  2. ^ Ersetzt #### durch einen Wert zwischen 1 und 9999.
  3. ^ Ersetzt #### durch einen Wert zwischen 0,1 und 10.
  4. ^ Dieser Name kann etwas vom eigentlichen Map-Namen abweichen.

Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c Release-data of Call of Duty 2. Abgerufen am 19. Januar 2013.
  2. ^ a b c d Informations about Call of Duty 2. Abgerufen am 19. Januar 2013.
  3. ^ Unlockables in Call of Duty 2. Abgerufen am 20. Januar 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki