Fandom

Game-Pedia Wiki

DK: Jungle Climber

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

DK: Jungle Climber
JumpnRun.png
DonkeyKongJungleClimber-CoverNDS.pngMario Wiki
Entwickler
Paon
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 09.08.2007
USA.png 10.09.2007
Europa.png 12.10.2007[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
DK: King of Swing
Nachfolger

Allgemeines

DK: Jungle Climber ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Nintendo und eines der vielen Donkey Kong-Games.

Dies ist ein Teil der DK-Handheld-Serie.[2]

Gameplay

Handlung

Donkey Kong und seine Freunde verwechseln ein Bananen-Raumschiff mit einer echten Banane, und zwar während ihres Aufhaltes auf Sun Sun Island. Xananab kommt heraus und erzählt Donkey Kong, dass König K. Rool seine Kristall-Bananen gestohlen hat um über den Dschungel und das ganze Universum zu regieren. Donkey Kong ist sich bewusst, dass er sofort mit Diddy Kong aufbrechen muss, um die Bananen zurückzuerobern.[2]

Spielbare Charaktere[2]

  • Candy Kong
  • Cranky Kong
  • Diddy Kong
  • Dixie Kong
  • Donkey Kong
  • Funky Kong
  • König K. Rool
  • Wrinkly Kong
  • Xananab

Minispiele

Einige Minispiele kommen in diesem Spiel vor, wobei viele Singlplayer sind. Es sind auch Multiplayer-Minispiele enthalten. Alle solche Spiele sind durch die normale Story freizuschalten. In den Singleplayer-Games gibt es ein langes Jump'n'Run, ein Bananen-Essen-Spiele (vgl. Pacman), ein Fass-Zerstörungs-Game, etc. Die Multiplayer-Games beinhalten ein Fass-Rennen und ein Rennen, um das Level als Erstes zu beenden.[2] Bonus-Fässer schicken den Spieler in eine Bonus-Welt namens "Banana Bonanza", welches ein Bananen-Fang-Spiel ist, in welchem Donkey Kong ein Fass mit einem zufälligen Durchmesser gegeben wird und er so viele Bananen wie möglich fangen muss.[2] List of minigames

  • Banana Bonanza
  • Banana Grab
  • Booster Battle
  • Orange Picker
  • Rolling Panic
  • Speed Climb
  • Throw 'n' Crush

Level[3]

  • Sun Sun Island
    • Cranky's Teachin's
    • Sun Sun Beach
    • Jungle Beach
    • Cool Cool Cave
    • Cliffy Peak
    • Little Sun-Sun Island
  • Lost Island
    • Tropical Treetops
    • Glass Labyrinth 1
    • Road to Ruins
    • Forest Ruins
    • Toybox 1
    • Little Lost Island
  • Ghost Island
    • Spooky Woods
    • Vegie Patch
    • Boogity Bog
    • Toybox 2
    • Panic Factory
    • Little Ghost Island
  • Chill 'n' Char Island
    • Falling Falls
    • Snowful Slope
    • Glass Labyrinth 2
    • Fiery Volcano
    • Kremling Dock
    • Little Chill 'n' Char Island
  • High-High Island
    • Space A Go-Go
    • King Kruiser IV
    • Little High-High Island
  • Wormhole
    • Glass Labyrinth 3
    • Toybox 3
    • Planet Platean

Links



Quellen

  1. ^ Releasedaten von DK: Jungle Climber. Abgerufen am 20. Januar 2015.
  2. ^ a b c d e Informations about the story, characters, etc in DK: Jungle Climber. Abgerufen am 13. April 2012.
  3. ^ Note that the list of the levels is copied out of the mariowiki by S17. Abgerufen am 13. April 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki