Fandom

Game-Pedia Wiki

Diablo II

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diablo II
Rollenspiel.pngHacknSlay.png
Diablo II Cover.pngDiablo Wiki
Entwickler
Blizzard North
Publisher
Blizzard Entertainment
Plattform(en)
Veröffentlichung
USA.png 29.06.2000
Europa.png 30.06.2000[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 16.png   PEGI 16 Logo.png   ESRB M.svg       PEGI Violence.png
Vorgänger
Diablo
Nachfolger
Diablo III

Allgemein Bearbeiten

Diablo II ist der Nachfolger des RPG's und Hack 'n' Slay's Diablo. Jedoch wurde dieses Spiel im Gegensatz zu seinem Vorgänger zu einem der erfolgreichsten Online-Spiele, da dieses Spiel einen kostenlosen Battle.net-Zugang mit sich führte.
Die wesentlichen Unterschiede zwischen diesem Spiel und dessen Vorgänger liegen in den Details, so wurde z.B. die Spielmechanik als solches optimiert. Neu ist auch, dass man während des gesamten Spiels umherlaufen kann, was das Spielgeschehen schneller ablaufen lässt. Eine weitere Neuerung ist, dass die ganze Spielwelt um ein Vielfaches ausgedehnt wurde.

Charakterklassen Bearbeiten

Wie bei den meisten anderen RPG's kann man auch hier zwischen verschiedenen Charakterklassen wählen, aus der dann der Hauptcharakter genommen wird.
Jedoch kann man im zweiten Teil der Diablo-Reihe zwischen folgenden Charakterklassen unterscheiden.



Gegenstände Bearbeiten

Wie auch schon im ersten Teil findet der Spieler unterwegs viele mächtige Gegenstände, mit denen er sich oder seine Kameraden ausrüsten kann.

Für eine genaue Beschreibung der einzelnen Gegenstände siehe hier.

Hilfen Bearbeiten

Hier ist es erstmals möglich, im Laufe des Spiel Söldner anzuheuern.

Multiplayer-Modi Bearbeiten

Dieses Spiel beherbergt insgesamt drei Multiplayer-Modi, welche alle drei die Tatsache gemein haben, dass mit ihnen bis zu acht Spieler miteinander oder gegeneinander spielen können.

Eastereggs Bearbeiten

Im Spiel ist ein Easteregg versteckt. Dieses ist das sogenannte "Kuh-Level", in dem man, vorausgesetzt, dass man das Spiel in einem Schwierigkeitsgrad durchgespielt, ein besonderes Item gefunden und richtig verwendet hat, in einen Raum kommt, wo es nur so von Hellebard-schwingenden Kühen wimmelt.

Erweiterung: Lord of Destruction Bearbeiten

Auch für Diablo II ist eine Erweiterung erhältlich, nämlich Lord of Destruction, kurz LoD.
Dieses sogenannte Add-on erschien am 29.Juni 2001 und erweitert die Story von Diablo II um einen Akt.
Auch hier stehen zwei neue Charakterklassen zur Verfügung: die Assassine und der Druide. Weiters sind in der Erweiterung zahlreiche neue Gegenstände und ein neuer Söldner-Typ erhältlich.

Interessantes Bearbeiten

Die Online-Server von Diablo II werden bis heute mit Patches versorgt.

QuellenBearbeiten

  1. ^ Releadedaten von Diablo II. Abgerufen am 9. April 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki