FANDOM



AllgemeinesBearbeiten

Digimon Battle Spirit 2 ist ein Spiel von Bandai für den Game Boy Advance.

HandlungBearbeiten

Die Handlung folgt grob dem Digimon-Frontier-Anime. Das Spiel beginnt damit, dass mehrere Kinder eine mysteriöse Nachricht auf ihren Handys, ob sie ihr Leben verändern wollen. Von denen, die mit Ja antworten, werden fünf ausgewählt und gelangen in die Digiwelt. Dort ist es ihre Aufgabe, ein mächtiges böses Digimon zu besiegen.[1]

GameplayBearbeiten

Das Spiel basiert auf 1-gegen-1-Kämpfen zweier Digimon. Die Kämpfe dauern nur eine begrenzte Zeit, meist zwei Minuten. Dabei benutzen die Kampfteilnehmer ihre Attacken, durch die der Getroffene farbige Kugeln verliert. Diese können dann eingesammelt werden und am Ende der Zeit gewinnt derjenige, der die meisten Kugeln eingesammelt hat. Bei Treffern auf den Gegner steigt eine Leiste, durch die bei kompletter Füllung eine Digitation für einen Angriff möglich ist. Neben Kugeln gibt es auch Edelsteine, von denen maximal fünf besessen werden können. Ist dies der Fal, kann eine besonders starke Digitation ausgelöst werden. Weiterhin gibt es ein murmel-ähnliches Minispiel, bei dem die gegnerischen Murmeln mit der eigenen vom Spielfeld geschoben werden müssen.[2]

LinksBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. ^ a b c Informationen zu Digimon Battle Spirit 2. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  2. ^ Informationen zum Gameplay von Digimon Battle Spirit 2. Abgerufen am 30. Juni 2014.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.