Fandom

Game-Pedia Wiki

Final Fantasy XII

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Game-Pedia helfen, indem du ihn erweiterst.
Final Fantasy XII
Rollenspiel.png
FF XII Cover Europa.jpgFinal Fantasy Almanach
Entwickler
Square Enix
Publisher
Square Enix
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 16.03.2006
USA.png 31.20.2006
Europa.png 23.02.2007[1]
Spielmodi
Singleplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 12.png   PEGI 16 Logo.png   ESRB T.svg   CERO-A.svg   
Vorgänger
Final Fantasy XI
Nachfolger
Final Fantasy XIII

AllgemeinesBearbeiten

Final Fantasy XII ist ein Spiel von Square Enix für die PlayStation 2. Eine erweiterte Version wurde in Japan unter dem Namen Final Fantasy XII International Job System am 09.08.2007 erneut veröffentlicht.[2] Die Handlung spielt vor Final Fantasy XII: Revenant Wings.[1] Es gehört zur Ivalice Alliance-Reihe.[3]

HandlungBearbeiten

Das Spiel beginnt mit der Eheschließung der Prinzessin Ashelia des kleinen Königreiches Dalmasca mit ihrem Verlobten Prinz Rasler aus dem Nachbarkönigreich Nabradia. Die Freude darüber endet jedoch, als das Archadianische Imperium beide Länder angreift. Rasler versucht, sein Land zu retten, fällt aber in der Schlacht. Der König Dalmascas kann nur noch die Kapitulation unterzeichnen. Daraufhin wird er aber von seinem Offizier Basch von Ronsenburg umgebracht. Danach erklärt Marquis Ondore, Herrscher einer fliegenden Stadt, dass Basch wegen Hochverrats hingerichtet wurde und Prinzessin Ashelia sich das Leben genommen hat.

Zwei Jahre später. Der Waisenjunge Vaan schleicht sich in den Palast seiner Heimatstadt Rabanastre, der Hauptstadt Dalmascas, ein, um Schätze zu stehlen. Dabei trifft er auf die beiden Luftpiraten Balthier und Fran, die ebenfalls nach Schätzen suchen. Die drei müssen aber fliehen, da zur gleichen Zeit Widerstandskämpfer einen Angriff gegen die archadischen Herrscher Dalmascas führen. Dabei treffen sie auf Amalia, die Anführerin der Widerstandskämpfer, welche sich ihnen anschließt. Sie werden jedoch von Wachen gefangen genommen und Vaan, Balthier und Fran in ein Gefängnis gebracht.

Charaktere und BegriffeBearbeiten

Der Spieler steuert eine Gruppe von bis zu drei Charakteren, die sowohl innerhalb als auch außerhalb von Kämpfen beliebig ausgetauscht werden können.[Anmerkung 1]

CharaktereBearbeiten

  • Vaan: Ein Waisenkind aus Rabanastre, das vom Himmel träumt. Er will Luftpirat werden, um endlich Freiheit zu erlangen. Er ist seit seiner Kindheit sehr gut mit Penelo befreundet.
  • Penelo: Ein Waisenkind aus Rabanastre. Sie ist seit frühester Kindheit mit Vaan befreundet und tut ihr möglichstes, um ihn vor Ärger zu bewahren.
  • Balthier: Ein erfahrener Luftpirat. Er verfügt über ein umfangreiches Wissen und arbeitet stets für den Höchstbietenden.
  • Fran: Eine Luftpiratin und Balthiers Partnerin. Sie ist vom Waldvolk der Viera und redet nicht viel. Allerdings verfügt sie über ein großes Wissen.
  • Ashelia B'nargin Dalmasca ("Ashe"): Die Prinzessin Dalmascas. Am Tag ihrer Hochzeit marschiert die Armee des Archadianischen Imperiums in ihr Land ein. Seither gilt sie als tot.
  • Basch von Ronsenburg: Ein ranghoher Ritter Dalmascas. Er hat tapfer gegen das archadianische Militär gekämpft, aber dann viel er in Ungnade, da er des König Dalmascas getötet haben soll.
  • Reks: Vaans älterer Bruder und ebenfalls ein Waisenkind. Er kämpft im Heer Dalmascas, stirbt aber, nachdem er den Mord an seinem König beobachtet hat.
  • Vayne Solidor: Seit der Kapitulation Dalmascas der Konsul des Gebietes. Er verfügt über großes diplomatisches und rednerisches Geschick und würde für seine persönliche Macht alles tun.

BegriffeBearbeiten

  • Dalmasca: Ein Königreich in der Wüste. Seit die Hauptstadt Rabanastre von Archadia eingenommen wurde, steht das Land unter der Kontrolle von Vayne Solidor.
  • Archadianisches Imperium: Ein großes Reich im Osten. Seit der Erschaffung künstlicher Nethizite, hat das Land enorme technologische Fortschritte gemacht und überfällt angrenzende Länder.
  • Nethizit: Ein besonderes, magiehaltiges Gestein. Sie können große Mengen Energie speichern und auch schlagartig freisetzen, wodurch ganze Städte vernichtet werden können.

Ivalice AllianceBearbeiten

Ivalice Alliance Logo.png

Die Ivalice Alliance ist eine Reihe von Spielen, die alle in der Welt Ivalice spielen.
Die einzelnen Teile sind:

Bilder und VideosBearbeiten

FF XII Cover USA.jpg
Das Cover der US-Version

LinksBearbeiten



Externe LinksBearbeiten

Notizen und AnmerkungenBearbeiten

  1. ^ Da die volle Biographierung aller Charaktere kein zwingender Bestandteil dieses Wikis ist, wird hier auf diese verzichtet und an dieser Stelle auf den Final Fantasy Almanach verwiesen.

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b Informationen zu Final Fantasy XII. Abgerufen am 9. März 2013.
  2. ^ Informationen zum International Zodiac Job System. Abgerufen am 9. März 2013.
  3. ^ Informationen zur Ivalice Alliance. Abgerufen am 16. Juni 2014.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki