Fandom

Game-Pedia Wiki

Mega Man 6

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mega Man 6
JumpnRun.png
Mega Man 6 Cover.pngMega Man Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
NES, PlayStation, Virtual Console für 3DS und Wii U
Veröffentlichung
Releasedaten anzeigen/verbergen

NES
Japan.png 05.10.1993
USA.png 15.03.1994[1]

PlayStation
Japan.png 09.12.1999[1]

Virtual Console
Nintendo 3DS
Japan.png 12.12.2012
Europa.png 11.06.2013
Australien.svg 11.06.2013

USA.png 20.06.2013[1]

Nintendo Wii U
Japan.png 14.05.2014
Europa.png 24.07.2014
Australien.svg 24.07.2014

USA.png 21.08.2014[1]

Spielmodi
Singleplayer
Medien
Steckmodul, CD, als Download
Altersfreigabe
   PEGI 7 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svgPEGI Violence.png
Vorgänger
Mega Man 5
Nachfolger
Mega Man 7

AllgemeinesBearbeiten

Mega Man 6 ist ein Spiel von Capcom ursprünglich für das NES. Es wurde mehrfach neu aufgelegt, besonders für die Virtual Console. Es gehört zur Classic-Reihe der Mega Man-Spiele.

HandlungBearbeiten

Im Jahr 20XX findet das erste Robot Master Turnier statt. In diesem soll ermittelt werden, wer der beste Roboteringenieur ist. Dr. Light will nicht teilnehmen und schickt Mega Man, um das Turnier zu überwachen. Kurz vor dem Ende verkündet der Veranstalter, Mr. X, dass er Die Teilnehmer umprogrammiert hat, um mit ihnen die Welt zu erobern.[2]

Mega Man zieht los, um Mr. X aufzuhalten. Er besiegt die Roboter und stellt sich Mr. X in dessen Festung. Mega Man gewinnt und sein Gegner gibt sich als Mega Mans Erzfeind Dr. Wily zu erkennen. Er flieht daraufhin zu einer anderen Festung, wird jedoch von dem Roboter aufgespürt und besiegt. Mega Man nimmt ihn gefangen und Dr. Wily kommt ins Gefängnis.[2]

GameplayBearbeiten

Der Spieler steuert Mega Man aus der Seitenansicht. Die Level können in einer beliebigen Reihenfolge absolviert werden, wobei jeweils am Ende ein Bossgegner zu besiegen ist. Dadurch erhält Mega Man die Waffe des Gegners. Jeder Boss ist gegen die Waffe eines anderen empfindlich. Weiterhin können in den Leveln noch Vorratsgefäße für Lebensenergie gefunden werden.[3]

Mega Man kann sich mit seinem Hund Rush verbinden und so neue Fähigkeiten zu erhalten. Zum Einen kann er für kurze Zeit schweben und zum Anderen mit einem Schlag Blöcke zertrümmern. Es kann zu jeder Zeit immer nur eine der beiden Fähigkeiten aktiv sein. Je nach Wahl eröffnen sich unterschiedliche Wege in den Leveln.[3]

Externe LinksBearbeiten

LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b c d Releasedaten von Mega Man 6. Abgerufen am 19. Januar 2015.
  2. ^ a b Informationen zur Handlung von Mega Man 6. Abgerufen am 19. Januar 2015.
  3. ^ a b Informationen zum Gameplay von Mega Man 6. Abgerufen am 19. Januar 2015.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki