Fandom

Game-Pedia Wiki

Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian
Mega Man SF2 Ninja Cover.jpgMega Man Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 22.11.2007
USA.png 24.06.2008
Europa.png 31.10.2008
Australien.svg 31.10.2008[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 6.png   PEGI 7 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
PEGI Violence.png PEGI Online.png
Vorgänger
Mega Man Star Force Dragon, Leo & Pegasus
Nachfolger
Mega Man Star Force 3 Black Ace & Red Joker

AllgemeinesBearbeiten

Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian sind zwei Spiele von Capcom für den Nintendo DS. Sie gehören zur Star Force-Reihe der Mega Man-Spiele.

HandlungBearbeiten

Zwei Monate nach Geo Stellars Kampf gegen die Bewohner des Planeten FM, hat er sich an sein verändertes Leben gewöhnt. Er hat mittlerweile Zugriff auf Materie-Wellen, welche elektromagnetische Wellen sind, die feste Gestalt annehmen. Eines Tages werden Geo und Omega-Xis von einem Unbekannten und seinem EM-Wesen angegriffen, jedoch können sie die beiden abwehren.[2]

Danach müssen Geo und Omega-Xis wiederholt gegen Menschen kämpfen, die von EM-Wesen kontrolliert werden. Während eines Ausfluges sehen die beiden ein antikes Artefakt, jedoch versucht der mysteriöse Solo das Artefakt zu klauen. Bei der Verteidigung des Gegenstandes passiert es jedoch, dass Omega-Xis das Objekt verschluckt. Dadurch erhalten er und Geo die Fähigkeit, die Kräfte des Artefaktes zu nutzen und sich zu verwandeln.[2]

Solo versucht einige Zeit später, Geo zu schwächen, indem er die Verbindung zu dessen Freunden abreißen lässt und sie entführt. Als er in die Enge getrieben wird, wird Geo beinahe von der Macht des Artefaktes übermannt, kann jedoch schließlich die Oberhand gewinnen und ein mächtiges EM-Wesen besiegen. Kurz darauf schafft es Geo, seine Freunde wiederzufinden, allerdings hat sich eine Freundin von ihm abgewendet. Es stellt sich heraus, dass sie es nur macht, um Geo zu schützen.[2]

Kurz darauf müssen Geo und Omega-Xis gegen Solo kämpfen und verlieren. Solo nimmt ihnen daraufhin das Artefakt weg, jedoch verbleibt etwas der Energie in Omega-Xis. Solo nutzt das Artefakt, um einen antiken Kontinent wiederauferstehen zu lassen. Geo und Omega-Xis betreten den Kontinent und besiegen die EM-Wesen, die sich darauf befinden. Die Anführerin plant, die Menschheit zu vernichten und eine neue Zivilisation zu gründen.[2]

Um das zu erreichen, erweckt sie Le Mu, den "Gott der EM-Wellen". Geo und Omega-Xis können Le Mu besiegen, aber nicht zerstören. Die Anführerin will, dass Le Mu den Kontinent auf die Erde stürzen lässt, jedoch verursacht dieser stattdessen eine Explosion, durch die Geo, Omega-Xis und die Anführerin verletzt werden. Die Anführerin kann gerettet und überzeugt werden, dass sie von ihrem Plan ablässt.[2]

Geo und Omega-Xis erhalten Unterstützung von all ihren Freunden und sich schließlich in der Lage, Le Mu endgültig zu besiegen. Die beiden brechen erschöpft zusammen und der Kontinent stürzt ins Meer. Geo wird von Solo vor dem Ertrinken gerettet und Solo wünscht sich eines Tages einen Revanche-Kampf.[2]

GameplayBearbeiten

Das Kampfsystem entspricht größtenteils dem aus dem Vorgänger. Neu ist, dass Mega Man, die Verschmelzung von Geo und Omega-Xis, in der Lage ist, Verwandlungen durchzuführen. Dies ist möglich, sobald die beiden das Artefakt erhalten haben. Sie können sich in einen von drei Stämmen verwandeln, durch das Erfüllen bestimmter Voraussetzungen auch mit zwei oder drei. Jeder Stamm hat ein bestimmtes Element. Wird Mega Man vom entgegengesetzten Element getroffen, endet die Verwandlung. Nutzt der Spieler die Verbindung zu Geos Freunden für längere Zeit nicht, kann er eine am Charakter Solo orientierte Verwandlung durchführen. Dabei hat er zwar weniger Lebensenergie, dafür aber andere Vorteile wie einen sich regenerierenden Schild und verstärkte Schwert-Attacken.[3]

BilderBearbeiten

Mega Man SF2 Saurian Cover.jpg

Cover von Zerker X Saurian

LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten von Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian. Abgerufen am 31. März 2015.
  2. ^ a b c d e f Informationen zur Handlung von Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian. Abgerufen am 1. April 2015.
  3. ^ Informationen zum Gameplay von Mega Man Star Force 2 Zerker X Ninja & Zerker X Saurian. Abgerufen am 1. April 2015.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki