Fandom

Game-Pedia Wiki

Mega Man X5

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mega Man X5
JumpnRun.png
Mega Man X5 Cover.jpgMega Man Wiki
Entwickler
Capcom
Value Wave
Publisher
Veröffentlichung
Releasedaten anzeigen/verbergen

PlayStation
Japan.png 30.11.2000
USA.png 31.01.2001
Europa.png 03.08.2001[1]

PC
Japan.png 24.05.2002
USA.png 20.08.2002[1]

PlayStation Network
USA.png 09.09.2014

Japan.png 17.12.2014[1]

Spielmodi
Singleplayer
Medien
CD, als Download
Altersfreigabe
Usk 6.png      ESRB-E.svg      
Vorgänger
Mega Man X4
Nachfolger
Mega Man X6

AllgemeinesBearbeiten

Mega Man X5 ist ein Spiel von Capcom für PlayStation und PC. Es wurde später über PlayStation Network erneut herausgebracht.

HandlungBearbeiten

Im Jahr 21XX hat die Erdbevölkerung den Repliforce-Aufstand überwunden und ist mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Kurz vor dessen Ende wird eine Raumstation von einem abtrünnigen Roboter, einem Maverick, übernommen und auf Kollisionskurs mit der Erde gebracht. Die Maverick Hunter wollen die Station mit einer Kanone zerstören, jedoch benötigen sie dafür Ersatzteile und haben nur 16 Stunden Zeit. Es stellt sich heraus, dass die Teile von Mavericks bewacht werden.[2]

Abhängig vom Spieler gibt es verschiedene Ergebnisse:[2] [Anmerkung 1] [Anmerkung 2]

  1. Die Mission gelingt und die Station wird zerstört. Trümmer stürzten auf den Planeten.
  2. Die Kanone versagt und zerstört nur Teile der Station. Der Anführer der Maverick Hunter plant jetzt, ein Space Shuttle in die Raumstation zu lenken und sie so zu vernichten. Der Hunter Zero stellt sich als Pilot zur Verfügung.
    1. Die Mission gelingt und große Teile werden zerstört. Die Erde ist in Sicherheit und Zero kehrt in seiner Fluchtkapsel zurück. Jedoch stürzen Trümmer auf den Planeten und sorgen für Verwüstungen.
    2. Das Shuttle versagt und nur Teile der Raumstation werden zerstört. Der Rest stürzt auf die Erde und Zero wird zum Maverick.
  3. Die Zeit läuft ab und die Station kollidiert mit dem Planeten. Er übersteht den Einschlag knapp und Zero wird zum Maverick.

Die Raumstation stürzt, als Ganzes oder in Teilen, auf den Planeten. Dort verbindet sich ein Roboter-Virus, der sich in der Station befand, mit einem Roboter-Virus, der normale Roboter zu Mavericks macht. Die Maverick Hunter untersuchen die Herkunft dieses Virus. Dort kommt es zu einem Kampf zwischen X und Zero. Danach wird X von Sigma, dem Verursacher des ganzen Zwischenfalls, angegriffen, jedoch kann Zero den Angriff abfangen. [2]

EndenBearbeiten

Das Spiel hat drei verschiedene Enden.[2]

  1. Zero wurde zum Maverick: Zero opfert sich, um Sigmas Angriff abzufangen und wird zerstört. X kämpft alleine gegen Sigma und gewinnt, wird aber schwert beschädigt. Eine mysteriöse Gestalt rettet X, löscht aber dessen letzte Erinnerungen an Zero.
  2. Zero wird nicht zum Maverick: Zero wehrt Sigmas Angriff ab. Er und X kämpfen gegen Sigma. Doch statt aufzugeben, sprengt sich Sigma selbst.
    1. Zeros Geschichte: Zero sieht vor sich Bilder seines allerersten Kampfes mit Sigma. Als Ursache sieht er eine nachlassende Energieversorgung und Fehler im Speichersystem. Danach hat er Visionen vom Moment seiner Fertigung als Kriegsmaschine. Zero hält es für das beste für den Frieden, wenn er nicht mehr ist. Er verabschiedet sich von X und stirbt.
    2. X' Geschichte: X ist schwer beschädigt und eine mysteriöse Gestalt beruhigt ihn. Drei Jahre später benutzt X Zeros Säbel und führt eine Gruppe Maverick Hunter in Gedenken an seinen Freund an.

GameplayBearbeiten

Der Spieler hat die Wahl, ob er als X oder Zero spielen will. Je nachdem, welcher Charakter gewählt wurde, bekommt dieser einen Bonus. Die Festlegung auf den Startcharakter gilt auch, wenn vor einem Level zwischen X und Zero getauscht wird. Als X erhält der Spieler eine bessere Rüstung und als Zero ist er in der Lage, Zeros Handfeuerwaffe zu benutzen. In den Leveln können Verbesserungen für die Rüstungen der beiden Charaktere gefunden werden. Im Gegensatz zum Vorgänger steht auch eine verbesserte Rüstung für Zero zur Verfügung. Neu in diesem Spiel ist, dass X' Armwaffe nocht mehr durch Wände geht und dass sich die Charaktere ducken können.[3]

Externe LinksBearbeiten

LinksBearbeiten

Notizen und AnmerkungenBearbeiten

  1. ^ Bei jedem Betreten eines Levels vergeht eine Stunde. Nach dem 16. Mal stürzt die Station ab, falls sie nicht bereits zerstört wurde.
  2. ^ Sowohl beim Abfeuern der Kanone als auch beim Einsatz des Shuttles können zufallsbestimmt fehlschlagen.

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b c Releasedaten von Mega Man X5. Abgerufen am 6. Januar 2015.
  2. ^ a b c d Informationen zur Handlung von Mega Man X5. Abgerufen am 7. Januar 2015.
  3. ^ Informationen zum Gameplay. Abgerufen am 8. Januar 2015.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki