Fandom

Game-Pedia Wiki

Mega Man X7

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mega Man X7
JumpnRun.png
Mega Man X7 Cover.jpgMega Man Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
PlayStation 2
Japan.png 17.07.2003
USA.png 14.10.2003
Europa.png 05.03.2004[1]
PC
Korea.svg 31.12.2003[1]
Spielmodi
Singleplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 6.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg      ACB-PG.svg
Vorgänger
Mega Man X6
Nachfolger
Mega Man X8

AllgemeinesBearbeiten

Mega Man X7 ist ein Spiel von Capcom für die PlayStation 2 und in Asien auch für PC. Es gehört zur X-Reihe der Mega Man-Spiele.

HandlungBearbeiten

Nach den Ereignissen um die Raumstation und den Nightmare-Virus wird die Erdoberfläche langsam wieder bewohnbar. Menschen und Roboter beginnen wieder, in Städten zusammenzuleben. Jedoch kommt es immer wieder zu Roboterkriminalität. Demgegenüber steht die Organisation der Maverick Hunter, die abtrünnige Roboter jagen. Nach dem Rücktritt ihres Anführers X sind die Hunter geschwächt und die Gruppierung Red Alert wurde zum Schutz der Bevölkerung gegründet.[2]

Eines Tages ist Axl, ein Mitglied von Red Alert, mit dessen Methoden nicht mehr einverstanden und flieht. Jedoch will ihn Red, der Anführer von Red Alert, wieder einfangen lassen. Dies verursacht jedoch größere Zerstörung, sodass die Maverick Hunter einschreiten. Zero rettet Axl und sie kehren in das Hauptquartier der Hunter zurück. Red schlägt einen Wettkampf um Axl vor, was Zero annimmt, jedoch will Axl ein Maverick Hunter werden. Später entschließt sich X, einzugreifen, um das Blutvergießen zu beenden.[2]

Die Maverick Hunter finden das Hauptquartier von Red alert und dringen ein. Dort bezwingen sie Red und entdecken den wiederbelebten, aber noch nicht vollständig regenerierten Sigma. Dieser ist verantwortlich für die Veränderungen, die mit Red Alert geschehen sind. Letztlich wird Sigma vernichtet. Allerdings weigert sich X, Axl bei den Maverick Huntern aufzunehmen, da er ihn für zu unreif hält.[2]

GameplayBearbeiten

Zu Beginn, nach Axls Rettung, hat der Spieler die Wahl zwischen diesem und Zero. Jedoch kann in den Leveln beliebig getauscht werden. Es ist möglich, X freizuspielen. Dafür müssen die acht Levelbosse besiegt oder eine bestimmte Anzahl an unschuldigen Robotern gerettet werden. Das Retten Unschuldiger wird mit Gegenständen belohnt, die bestimmte Attribute, Stärke, Geschwindigkeit und Spezial, erhöhen. Durch das Bezwingen der Bosse, erhalten die Charaktere X und Axl deren spezielle Waffen. Zero kann mit seinem Säbel Schüsse reflektieren und einen Doppelsprung ausführen. Axl besitzt den Kopierschuss. Wenn er mit diesem bestimmte Gegner besiegt, hinterlassen sie spezielle Gegenstände. Sammelt Axl diese ein, verwandelt er sich in diesen Gegner.[3]

VideosBearbeiten

Mega Man X7 Trailer02:00

Mega Man X7 Trailer

Externe LinksBearbeiten

LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b Releasedaten von Mega Man X7. Abgerufen am 10. Januar 2015.
  2. ^ a b c Informationen zur Handlung von Mega Man X7. Abgerufen am 10. Januar 2015.
  3. ^ Informationen zum Gameplay von Mega Man X7. Abgerufen am 10. Januar 2015.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki