Fandom

Game-Pedia Wiki

Moorhuhn Piraten

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Moorhuhn Piraten
Fadenkreuz.png
Moorhuhn Piraten Cover.pngMoorhuhn Wiki
Entwickler
Plattform(en)
PC, NDS, 3DS und iPhone/iPad
Veröffentlichung
PC
USA.png 2006
Europa.png 15.07.2006

NDS, 3DS
Japan.png 26.05.2013
USA.png 16.08.2012
Europa.png 27.09.2012

iOS
USA.png 26.09.2013
Europa.png 26.09.2013

Android
USA.png 08.01.2015
Europa.png 08.01.2015
Spielmodi
Einzelspieler
Medien
CD-ROM
Altersfreigabe
Usk 6.png            
Vorgänger
Moorhuhn Soccer
Nachfolger
Moorhuhn Schatzjäger 2

Moorhuhn Piraten ist ein Shooter vor karibischer Kulisse. Das Spiel erschien 2006 als PC Version und wurde 2012 im 3DS eShop und als DSiWare verkauft. Desweiteren erschien im Jahr 2013 eine Version für iPad und iPhone, die 2015 auch für Android erschien.

GameplayBearbeiten

PCBearbeiten

Moorhuhn Piraten war ein ähnlich aufgebauter Shooter wie Moorhuhn Invasion. Anstatt auf Alienhühner zu schießen, wurden nun Piratenhühner abgeschossen. Wie es für einen Moorhuhn Shooter üblich war ,konnte man auch in diesem nicht nur nach Hühnern schießen, sondern auch Rätsel lösen. Im Spiel versteckt waren 14 Münzen und 15 blau schimmernde Juwelen. Hat man diese gefunden, bekam man jeweils 10 Punkte. Beim Auffinden aller Münzen bekam man zusätzlich 10 Sekunden geschenkt und wenn alle Edelsteine aufgespürt wurden, einen Zeitbonus von 15 Sekunden. Zusätzlich zu diesen Schätzen waren auch 12 Totenkopfymbole versteckt. Das Abschießen dieser Symbole brachte dem Spieler eine Einschusskanone vor die Linse. Mit dieser konnte man zum Beispiel die Sonne ausknipsen, das Piratenschiff versenken oder den Hochstand zerstören, um Punkte zu erhalten. Wurde im Spiel ein Highscore von mindestens 1500 Punkten erreicht, durfte man nach Ablauf der Zeit ein Bonuslevel, wie im Invasion Shooter, betreten. Bevor man in dieses Level kam, wurde eine Fehlermeldung angezeigt, die auf das zweite Level hinweisen sollte. In dem Bonuslevel war es das Ziel, innerhalb weiterer 90 Sekunden sein Piratenschiff vor anderen Piraten zu schützen. Diese Piraten versuchten in Ruderbooten das Schiff zu erreichen, um es zu entern. Das Spiel wurde vor den 90 Sekunden beendet, wenn ein Pirat das Schiff erreicht hatte. Im Spiel war es möglich ein Highscore, von knappen 4000 Punkten zu erreichen. Bei Highscores über 4000 Punkten wurde meist geschummelt.[1]

DSi, 3DSBearbeiten

Die DS Fassung des Spiels wurde von Grund auf neu programmiert. Spielfehler aus der PC Version wurden in der DS Variante ausgelassen. Zusätzlich gibt es ein Totenkopfymbol weniger und ein Juwel sitzt an einer anderen Stelle und vor dem Bonuslevel erscheint keine Fehlermeldung mehr. Außerdem weisen die verschiedenen DS Spiele auch Unterschiede auf. Bei der DSi Version kommt man mit 1000 Punkten ins Bonuslevel und beim 3DS mit 1500 Punkten. Zusätzlich wurden in der DSi-Fassung Ladenbalken vor dem Spiel und dem Bonuslevel eingebaut. Außerdem fliegen auf dem DSi weniger Hühner als auf dem 3DS. Das Spiel kann für 2€ im Nintendo Shop heruntergeladen werden.[2]

iOSBearbeiten

Die Version für die iOS Geräte, iPhone und iPad, beinhaltet drei Spielmodule beinhalten. Klassik, Arcade und Defensive, indem immer ein anderer Schwerpunkt liegt. Der Klassik-Modus ist aufgebaut wie das erste Level der PC und DS Version. Im Acarde-Modus hat man hingegen nur 60 Sekunden Zeit. Dort fliegen Hühner, die entweder Punkte oder einen kleinen Zeitbonus geben. Im Defensive-Modus gibt es nur einen bestimmten Ausschnitt der Karte. Man hat unendlich viel Zeit aber nur 10 Leben. Ziel des Modus ist es alle Hühner abzuschießen, die versuchen die Karte zu verlassen. Verlässt ein Huhn die Karte verliert der Spieler ein Leben. Auch dieses Spiel wurde technisch erneuert. Das Spiel erschien am 26.09.13 im Apple Store in Amerika und Europa. Am 28.10.13 erschien ein kostenloses Halloween Update für das Spiel. Dieses war bis zum 1.12.13 zum Download bereitgestellt. Das Update fügte Kürbisse in die Spiellandschaft ein. Für jeden bekam man 10 Punkte und bei 5, 10 bzw 15 Kürbissen je 5 Sekunden Extrazeit. [3]

ScreenshotsBearbeiten

LinksBearbeiten


Externe LinksBearbeiten

Quellen Bearbeiten

  1. ^ Die Informationen stammen direkt von mir, Benutzer:Gargondola, da ich das Spiel selbst gespielt habe.
  2. ^ Die Informationen stammen direkt von mir, Benutzer:Gargondola, da ich das Spiel selbst gespielt habe.
  3. ^ Die Informationen stammen von einem Benutzer des offiziellen Moorhuhn Forums.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki