Fandom

Game-Pedia Wiki

Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3
BeatEmUp.png
NarutoShippuudenNinjaRetsuden3-CoverNDSJP.pngNarutopedia
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 29.04.2009[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
         CERO-A.svg   
Vorgänger
Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 2
Nachfolger

Allgemeines Bearbeiten

Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3 ist ein Naruto-Game und weiters für den Nintendo DS erschienen. Ferner gehört es zur Ninja Destiny-Serie, einer mehr oder weniger erfolgreichen Handheld-Sub-Serie der Naruto-Reihe.[2]

Gameplay Bearbeiten

Dieses Spiel enthält bereits einige Elemente, die auch den anderen Vertretern dieser Reihe vergleichsweise hohe Verkaufszahlen einbringen. So können die Spieler ihre Shinobi auf der Konsole nachahmen, indem sie ihre zahllosen Gegner mit diversen Waffen und auch Techniken, sogenannten Jutsus, eliminieren. Dabei orientiert sich der Stand der Jutsus an der Handlung des bis dahin erschienen Mangas. Während der Handlung kann auch einmal gegen das Nibi mit Hidan & Kakuzu und ein anderes Mal gegen das Sanbi gekämpft werden.[2]

Handlung Bearbeiten

Momentan sind keine Informationen über die Handlung bekannt, jedoch kann aus den vorkommenden Charakteren geschlossen werden, dass die Handlung die Naruto Shippuuden-Reihe bis zur Begegnung zwischen Naruto, Choji, Ino, Kakashi, Yamato und Kakuzu u. Hidan behandelt.[2]

Charaktere Bearbeiten

In Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3 kommen einige Charaktere aus der Naruto-Serie vor, die Shinobi sind und aus verschiedenen Dörfern stammen. Jeder dieser Charaktere hat eine individuelle Hintergrundgeschichte und ganz eigene Techniken und Kampfstile, die er/sie im Kampf anwendet.[Anmerkung 1][2]

  • Hidan
  • Kakuzu
  • Deidara
  • Sasori
  • Itachi Uchiha
  • Kisame Hoshigaki
  • Hashirama Senju
  • Tobirama Senju
  • Tsunade
  • Orochimaru
  • Jiraiya
  • Minato Namikaze
  • Iruka Umino
  • Yamato

Cheats und Freischaltbares Bearbeiten

Auch in Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3 gibt es durch das Eingeben von Cheats oder durch das Absolvieren bestimmter Aufgaben etwas freizuschalten. Diese Dinge sind nun in der folgenden Tabelle aufgelistet:[3]

Videos zu Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3 Bearbeiten

Naruto Shippuden Shinobi Retsuden 3™ Naruto Vs. Sasuke Gameplay 【HD】06:07

Naruto Shippuden Shinobi Retsuden 3™ Naruto Vs. Sasuke Gameplay 【HD】

Gameplay-Video (auf PC emuliert)


Links Bearbeiten



Anmerkungen Bearbeiten

  1. ^ Da die volle Biographierung aller Charaktere und Jutsus dieser Charakter nicht ein zwingender Bestandteil dieses Wikis ist, wird hier auf diese verzichtet und an dieser Stelle auf das Narutopedia verwiesen.
  2. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit und null-, ein- und vierschwänzige Form.
  3. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit und Juin Stufe 2.
  4. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  5. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  6. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  7. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  8. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  9. ^ Charakter inkl. Naruto- und Naruto Shippuuden-Outfit.
  10. ^ Hier sind jene Charaktere gemeint, die ihr Outfit aus der originalen Naruto-Serie tragen.

Quellen Bearbeiten

  1. ^ Release-data of Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3. Abgerufen am 6. Januar 2013.
  2. ^ a b c d Informations about Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3. Abgerufen am 6. Januar 2013.
  3. ^ Unlockables in Naruto Shippuuden: Shinobi Retsuden 3. Abgerufen am 6. Januar 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki