Fandom

Game-Pedia Wiki

Need For Speed: Underground 2

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Need for Speed: Underground 2
Rennspiel.png
NFS Underground 2 Cover.jpgNeed for Speed Wiki
Entwickler
Electronic Arts
Publisher
Electronic Arts
Veröffentlichung
Japan.png 22.12.2004
USA.png 15.11.2004
Europa.png 19.11.2004
Australien.svg 27.07.2005 (PS2)[1]
Nintendo DS
USA.png 10.05.2005
Europa.png 27.05.2005[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg      ACB-G.svg
Vorgänger
Need For Speed: Underground
Nachfolger
Need For Speed: Most Wanted

Allgemein Bearbeiten

Need For Speed: Underground 2 ist der achte Teil der erfolgreichen Need For Speed-Reihe.
Wie auch bereits in den Vorgängern geht es darum, mit Hilfe von illegalen Rennen Punkte/Geld zu sammeln und so sein Fahrzeug zu tunen.
Jedoch kommen diesmal auch PSP- und DS-Besitzer in den Genuss der Need For Speed-Reihe.

NamensgebungBearbeiten

Dieses Spiel wurde deshalb Underground genannt, weil man sich in einem speziellen Spielmodus mit den Gegnern Rennen im Untergrund der Stadt liefern muss.

AnmerkungBearbeiten

Der Ableger dieses Spiels für die PSP wurden Need For Speed: Underground Rivals genannt. Obwohl es die erste Version für die PSP war und es Fahrzeuge zum Download gab, verkaufte sich das Spiel nicht so gut wie anfangs geplant.

Liste der FahrzeugeBearbeiten

[klick]

  • Acura RSX Type S
  • Audi A3
  • Audi TT
  • Cadillac Escalade
  • Ford Focus ZX3
  • Ford Mustang GT
  • Honda Civic Coupe Si
  • Hummer H2
  • Hyundai Tiburon GT
  • Infiniti G35
  • Lexus iS300
  • Lincoln Navigator
  • Mazda Miata MX5
  • Mazda RX-7
  • Mazda RX-8
  • Mitsubishi 3000 GT
  • Mitsubishi Eclipse GSX
  • Mitsubishi Lancer EVO VIII
  • Nissan 240sx
  • Nissan 350Z
  • Nissan Sentra SE-R Spec V
  • Nissan Skyline R34 GTR
  • Opel/Vauxhall Corsa
  • Peugeot 106
  • Peugeot 206 GTI
  • Pontiac GTO
  • Subaru WRX STI
  • Toyota Celica GT-S
  • Toyota Corolla GTS AE86
  • Toyota Supra
  • Volkswagen Golf IV GTI

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b Releasedaten von Need For Speed: Underground 2. Abgerufen am 1. August 2014.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki