Fandom

Game-Pedia Wiki

PlayStation Network

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

PlayStation Network
PSN-Logo.png
Start des PSN: 11. November 2006
Funktionen: Online-Einkauf,
Online-Gaming
System-Unterstützungen: PSP,
PS3,
PSV,
PS4

Das PlayStation Network (oder auch Sony Entertainment Network genannt), auch bekannt als PSN bzw. SEN ist ein Onlinedienst von Sony für die PlayStation Portable, PlayStation 3, PlayStation 4 und PlayStation Vita.

Mit einem PlayStation Network-Account kann man online Spiele spielen, im Store Spiele, Filme, Erweiterungen für Games u.v.m. kaufen oder kostenlose Demos downloaden. Freunde in seiner Freundesliste hinzufügen, mit ihnen Trophäen teilen sowie ihre Trophäen sehen und mit deinen vergleichen. Außerdem TV- und Videodienste verwenden und vieles mehr!

Um sich ins PSN einloggen zu können, muss auf das System immer die aktuellste Frimewire-Version installiert sein.

History Bearbeiten

PSN-Hack Bearbeiten

80710a06.jpg

Dies wurde am 21. und 22. April für jeden PSN-Benutzer angezeigt, der sich einloggen wollte

Das playstation network wird derzeit gewartet.jpg

Wurde vom 22. April bis 15. Mai 2011 bei jeden PSN-Benutzer angezeigt.

PSN-Passwort-Änderung.jpg

Aufforderung zur Passwort-Änderung

Im Jahr 2011 gab es einen großen Hackerangriff auf das PlayStation Network, bei dem sich die Angreifer Zugang zum System verschafften und somit imstande waren, bis zu 77 Mio. Kundendaten (Name, Passwörter, ev. Kreditkartennummer) kopierten. Sony gab am 21. April jenes Jahres bekannt, das das PSN schon wenige Tage später wieder online sein soll, jedoch dauerte dies bis zum 15. Mai 2011.
Während dieser "Wartung" wurden dem Benutzer die angezeigten Bilder vor Augen geführt. Später bekamen alle Mitglieder des Networks eine E-Mail, in der einem nahe gelegt wurde, das Passwort zu ändern, gleichgültig, ob das vorherige schon sicher war, oder nicht.[1]

Welcome Back-Paket Bearbeiten

Als Entschädigung für die Datenpanne wurden Welcome Back-Pakete ausgegeben, mit welchen PSN-Nutzer 30 Tage lang kostenlos die Premium-Inhalte von PlayStation+ genießen konnten, und bereits registrierte PS+-Nutzer bekamen eine 30 Tage lange Verlängerung ihres Abonnements. Diese Inhalte waren je nach Land und Konsole unterschiedlich, jedoch waren es hauptsächlich bekannte Spiele wie z.B. Little Big Planet oder InFamous.[2]

Registrierung Bearbeiten

Wie auch bei allen anderen Diensten müsst ihr euch für das PlayStation Network registrieren,

Daten die ihr eingeben müsst Bearbeiten

Pflichtfelder*

  • Vorname, *Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mail
  • Adresse (*Land, *Stadt, *Ort, *Anschrift/Adresse (Bis zu 3), Bundesland

Trophäen Bearbeiten

Trophäen sind Virtuelle Erfolge in PlayStation Systemen. Sie wurden im Software Update 2.40 auf der PlayStation 3 eingeführt. Es gibt 4 Arten von Trophäen: "Bronze", "Silber", "Gold", meistens wenn man alle Trophäen eines Games gesammelt hat, erhält man eine "Platin-Trophäe". Seit dem Frimewire-Update 4.30 wird die Trophäen-Sammlung unter der [PlayStation Network] angezeigt statt unter [Spiele]. Außerdem wurde ein Online-Modus hinzugefügt wo Trophäen von anderen Systemen (wie PlayStation Vita) angezeigt werden, man kann aber immer noch zum Offline-Modus wechseln (wird empfohlen wenn man nur ein System hat, dabei spart man zeit).

Wichtig: Die meisten Spiele die 2007 - 2008 Released wurden haben keine Trophäen.

PlayStation Plus Bearbeiten

PlayStation Plus
PlayStation3-PlayStationPlusLogo.png
Start: 29.06.2010: PS3,
November 2012: PS VITA,
November 2013: PS4

PlayStation Plus ist eine "Benutzergruppe" von Sony's PlayStation Network die pro Monat 5€ kostet. Erwerben kann man 1 Monat für 6,99€, 3 Monate für 15€ und 1 Jahr für 50€. Zurzeit gibt es keine andere Abo-Möglichkeit.

Features Bearbeiten

PlayStation Plus-Mitglieder erhalten:

  • Testvollversionen - 100 Minuten kann man das Spiel testen.
  • mind. 14 kostenlose Spiele die man solange man PlayStation Plus-Mitglied ist spielen kann. (Manche kann man auch für immer behalten, dafür sollte man die Beschreibung lesen)
  • Kostenlose Avatare und Themes.
  • Exklusive Angebote.
  • Exklusive Home-Features
  • Cloud-Speicher: 2GB = 1GB PS3, 1GB PS VITA und 1GB PS4 Speicherstände-Online-Speicher
  • Automatische Updates
  • mind. 10% Rabatt auf Store-Aktionen
  • Online-Gaming an der PS4

PlayStation Plus Cards Bearbeiten

Seit August 2012 gibt es PlayStation Plus Cards, sie sind wie die PSN-Cards, nur das man für eine 15€-Card ein 3 Monats-Abo bekommt und für 50€ ein 12 Monats-Abo. Angebote wie z.B. "1 Jahr kaufen und 3 Monate Gratis erhalten" gelten auch.

Lies mehr

PlayStation Home Bearbeiten

PlayStation Home
PlayStation3-Home.png
Ankündigung: März 2007
Open-Beta-Start: 11.12.2008
Aktuelle Version: 1.86 (12.03.2014)
Anforderungen: mind. 5GB freier Speicher,
Breitband-Internet,
PSN-Account
Altersbeschränkung: ab 16 Jahre

Auf der Game Developers Conference 2007 wurde von Sony die Plattform „PlayStation Home“ für das PlayStation Network angekündigt. Dabei handelt es sich um eine virtuelle Welt, ähnlich Second Life, in der sich die Nutzer bewegen können, miteinander treffen oder auf virtuellen Marktplätzen einkaufen können. Auch besondere private Bereiche sollen angeboten werden, in denen man Musik und Bilder gemeinsam nutzen oder austauschen kann. Die Benutzung soll in der Grundversion kostenlos sein, für besondere Erweiterungen seines Avatars, des privaten Bereichs oder für besondere Inhalte ist eine Zahlungspflicht vorgesehen.

Seit 11. Dezember 2008 befindet sich PlayStation Home in der offenen Betaphase, an der man ohne vorherige Anmeldung teilnehmen kann. Wann die finale Version von PlayStation Home erscheint, wurde von Sony noch nicht bekanntgegeben.

Ausgangspunkt in PlayStation Home ist das eigene virtuelle „zu Hause“. Dieses kann man größtenteils selbst einrichten.

Über das Jahr 2009 fand in PlayStation Home darüber hinaus ein Art Spiel (mit Rätseln, Aufgaben etc.) über eine „Untergrundorganisation“ in Home statt.

Lies mehr

PlayStation Store Bearbeiten

PlayStation Store
PSN Store RD2.jpg
Start des Stores: 2008
Re-Design: 17.10.2012 (EU),
November 2012 (USA)
Aktuelle Version: 1.11 (30.07.2014)

Der PlayStation Store ist ein Online-Shop von PlayStation Network, in den man Spiele, Demos und DLCs/Erweiterung für alle PlayStation Konsolen kaufen kann. Außerdem kann man Filme und Serien Kaufen und Ausleihen.

Lies mehr

PlayStation Network Cards Bearbeiten

Die PlayStation Network Cards sind Karten, für das Einkaufen im PlayStation Store. Diese kann man in Läden kaufen oder im Internet erwerben. Es gibt 20€ und 50€-Karten.

Als erstes rubbelt man das schwarze Feld auf die Rückseite der Karte auf. Darunter befindet sich der Code, den man in der [Konto-Verwaltung] unter [Codes einlösen] einlösen kann. Wenn man dies erledigt hat, hat man den bestimmten Betrag auf seinem SEN-Konto und man kann nun Spiele, DLCs, Filme, Serien und Objekte für PlayStation Home kaufen.

Die PSN-Cards und Online-Pässe sowie Voucher-Codes sind nur einmal einlösbar.
Einige PSN-Codes sind auch mehrfach einlösbar.


Videos Bearbeiten

Offline Welt (Das PSN ist wieder da)03:26

Offline Welt (Das PSN ist wieder da)


Quellen Bearbeiten

  1. ^ Eigene Benutzer-Erfahrung von Benutzer:S17.
  2. ^ Informations about the Welcome Back-Paket. Abgerufen am 28. Juli 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki