Fandom

Game-Pedia Wiki

Pokémon Colosseum

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pokémon Colosseum
Rollenspiel.pngAdventure.png
Colosseum.jpgPokémon Wiki
Entwickler
Genius Sonority Inc.
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 21. November 2003
USA.png 22. März 2004
Europa.png 14. Mai 2004
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg      ACB-G.svg
Vorgänger
Pokémon Box: Rubin & Saphir
Nachfolger
Pokémon Feuerrot & Blattgrün

Allgemeines Bearbeiten

Pokémon Colloseum ist das erste dreidimensionale Pokémon-Spiel und für den Nintendo GameCube erschienen.

Hauptstory Bearbeiten

Man beginnt mit den Pokémon Psiana und Nachtara auf Stufe 25 und 26. Der Held gehörte einem Team namens Team Krall an und macht es sich zur Aufgabe, die sogenannten Crypto-Pokémon zu befreien. Diese werden von der Verbrecherbande Team Crypto benutzt, um die Weltherrschaft zu erlangen. Später in der Story wird der Held von einem Mädchen begleitet, das normale und Crypto-Pokémon unterscheiden und der Held die Crypto-Pokémon so befreien kann. Dafür benutzt der Held die Krallmaschine. Im Spielverlauf kann man viele seltene Pokémon, wie zum Beispiel Celebi, Suicune, Entei, Kyogre, Groudon und viele mehr fangen. Celebi kann man aber erst fangen, wenn man alle Crypto-Pokémon erlöst hat.

KolloseumBearbeiten

Im Kolloseum kann man mit anderen Spielern Kämpfe austragen, Pokémon tauschen und mit einem GameCube-GBA-Cable Pokémon von anderen GBA-Editionen tauschen und gegen sie Kämpfen.

Handlung Bearbeiten

Die Region, in der Pokémon Colosseum spielt, ist die Orre-Region. Die Region besteht zum größten Teil aus Wüste.

Pokémon Colosseum handelt von einem Jungen Helden der die gebannten Crypto-Pokémon von ihrem Fluch befreit. Nachdem ihr diese Pokémon geheilt habt, welche aber schon von euch gefangen sein müssen, könnt ihr diese auf eure Editionen Pokémon Rubin & Saphir, Pokémon Smaragd und auf Pokémon Feuerrot & Blattgrün herüber tauschen.

Cryptopokemon.jpg

Crypto-Tyracroc

Zu Beginn des Spiels klaut ihr in einem Video die Krallmaschine und haut danach mit eurem Psiana und Nachtara auf eurem Fahrgerät ab.

In einem idyllischen Ort trefft ihr auf zwei Rüpel, die in einem Sack ein Mädchen entführen. Diese müsst ihr bekämpfen und das Mädchen schließt sich euch an. Ihre besondere Gabe ist es Crypto-Pokémon zu erkennen, sobald sie ihre Augen schließt. Sie ist also immer in einem Pokémon-Kampf dabei, aber selbst keine Trainerin.

Ihr müsst im Laufe des Spieles ALLE Crypto-Pokémon befreien, um das Spiel wie üblich vollständig gespielt zu haben. Mehrere Pokémon kriegt ihr vom Bösewicht-Team, Team Crypto.

In der Heimatstadt eurer Begleiterin, Emeritae, gibt es einen kleinen Ort, wo ihr mithilfe von Celebi gebannte Crypto-Pokémon heilen könnt. Im Spiel gibt es auch den Duellberg, wobei in jedem Areal die Pokémon stärker werden. Insgesamt gibt es 10 Areale, wo sich pro Areal 10 Trainer befinden. Einen weiteren Turm namens Colosseum Orre gibt es, wo sich das letzte Geschehen der Haupthandlung abspielt.
Hier könnt ihr auch das legendäre Pokémon Ho-Oh fangen, das am Ende des Turms das allererste mal erscheint.
Ho-Oh erscheint aber erst, wenn ihr ALLE Crypto-Pokémon geheilt habt! [1]

Nachfolger Bearbeiten

Der direkte Nachfolger ist Pokémon XD: Der Dunkle Sturm und spielt fünf Jahre später als die Handlung von Colosseum.
Es spielt in der selben Region wie Pokémon Colosseum und zwar in der Orre-Region.[2]

Generationen Bearbeiten

Generationen Editionen Konsolen Erscheinungsjahr
1. Generation Pokémon Grün (nur Japan)
Pokémon Blau/Rot
Pokémon Gelb
Pokémon Stadium 1
Pokémon Snap
Game Boy
Nintendo 64
1996-2000
2. Generation Pokémon Gold/Silber
Pokémon Kristall
Pokémon Pinball
Pokémon Trading Card Game
Pokémon Puzzle Challenge
Pokémon Puzzle League
Pokémon Stadium 2
Game Boy Color
Nintendo 64
2001
3. Generation Pokémon Rubin/Saphir
Pokémon Smaragd
Pokémon Blattgrün/Feuerrot
Pokémon Pinball R/S
Pokémon Channel
Pokémon Colosseum
Pokémon XD
Game Boy Advance
Game Cube
2005
4. Generation Pokémon Diamant/Perl
Pokémon Platin
Pokémon HeartGold/SoulSilver
Pokémon Dash
Pokémon Link
Pokémon Mystery Dungeon 1,2, Himmel
Pokémon Ranger 1, 2
Pokémon Battle Revolution
PokéPark Wii:Pikachus großes Abenteuer
Nintendo DS
Nintendo DSi
Nintendo Wii
2010
5. Generation Pokémon Schwarz/Weiß
Pokémon Schwarz/Weiß 2
Pokédex 3D
Pokédex 3D Pro
Pokémon Dream Radar
Pokémon Rumble Blast
Nintendo DS
Nintendo DSi
2011-2013
6. Generation Pokémon X/Y Nintendo 3DS 2012-2014


Editionen Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ Alle Informationen zu diesem Spiel stammen von mir, -Shikamaru-, da ich das Spiel selbst gespielt habe.
  2. ^ Alle Informationen zu diesem Spiel stammen von mir, -Shikamaru-, da ich das Spiel selbst gespielt habe.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki