Fandom

Game-Pedia Wiki

Pokémon Schwarz & Weiß

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pokémon Schwarz & Weiß
Rollenspiel.pngAdventure.png
Pokémon Schwarz.jpgPokémon Wiki
Entwickler
GAME FREAK
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 18. September 2010
USA.png 6. März 2011
Europa.png 4. März 2011
Australien.svg 10. März 2011[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
Pokémon HeartGold & SoulSilver
Nachfolger
Pokémon Conquest

Allgemein Bearbeiten

Pokemon Schwarz und Weiß sind die ersten Editionen der 5.Generation der Pokémon-Games. Es wird eine neue Region, die Einall-Region, eingeführt, die an New York angelehnt. Zum ersten mal kann in der 5. Generation ein 3-vs-3-Kampf bestritten werden und es wird wieder 8 Orden geben.

In der 1. Arena hängt es von dem Starter Pokemon ab, gegen wenn man antritt. Wählt man Serpifeu ist der Gegner Maik, bei Floink ist es Colin und bei Ottaro lautet der Name des Arenaleiters Benny. In der letzten Arena, Twindrake City, hängt es von der Spielversion ab gegen wen man kämpft: Schwarz = Lysander, Weiß = Lilia.

Handlung Bearbeiten

Das Spiel beginnt, als ihr mit euren 2 Freunden in eurem Haus seid und Professor Esche euch an eurem Geburtstag ein Geschenk mit 3 Pokemon gibt, wovon ihr euch eines aussuchen müsst. Zum ersten mal ist der Professor weiblich und ihr wählt das Pokémon nicht in seiner Gegenwart. Zu Beginn seit ihr in eurem gewählten Charakter, männlich oder weiblich, in eurem Haus und wählt in Anwesenheit eurer beiden Freunde, Bell und Cheren, euer Starterpokémon. Die Professorin ist nicht bei der Wahl dabei.

Die Handlung wird von euren Antworten, die ihr während der Storyline abgebt, bestimmt.

Nach eurer Wahl kämpft ihr gegen eure beiden Freunde, die die 2 übrig gebliebenen Pokémon gewählt haben. Danach geht ihr zu Professor Esche und sie führt euch in die grundlegenden Details ein, wie den Fang weiterer Pokémon. Danach geht eure Reise los und ihr trefft in Gavina das erste mal auf N und Team Plasma. Ihr kämpft gegen N. Nach eurem Sieg geht die Jagd nach den 8 Orden los um die Pokémon-Liga zu meistern. Ihr tretet öfters noch gegen Bell, Cheren, Team Plasma und N an.

Nach unzähligen Kämpfen kommt ihr mit eurem Team in der Pokémon-Liga an und wählt zum ersten mal in welcher Reihenfolge ihr die Top 4 schlagen wollt. Nach diesen Siegen geht ihr Treppen hoch und seht den Champ Lauro, der allerdings nicht euer Gegner ist. Ihr seht später alle Arenaleiter, bis auf die 3 der 1. Arena, die euch helfen, die 7 Weisen von Team Plasma zu bekämpfen.

Ihr setzt euren Weg hoch zu N fort und habt die Chance Reshiram bzw. Zekrom zu fangen. Danach beginnt der Kampf gegen N und nach dem Kampf kommt euer letzter der Hauptstory.

Nach euren Sieg über G-Cis, den Anführer von Team Plasma, habt ihr die Hauptstory gemeistert und befindet euch wieder in Avenitia bei eurer Mutter. LeBelle, aus der 4. Generation, ist in eurem Haus und bittet euch die 7 Weisen zu suchen und schenkt euch auch eine Superangel. Ab da könnt ihr Pokémon der 1-4 Generation herüber laden, da vorher nur Pokémon der 5. Generation spielbar sind.Beachtet dabei, dass die herüber getauschten Pokémon nicht mehr auf die alten Spiele Pokémon Diamant & Perl, Pokémon Platin herüber gesandt werden können![2]

Grafik Bearbeiten

Die "neue" Grafik beinhaltet eine 3-dimensionale Spielgrafik, nicht nur während der Kämpfe wie bei Pokémon HeartGold und SoulSilver oder auch wenn man den Magnetzug benutzt oder auf der Spitze des Radioturms in Dukatia City steht. In Schwarz und Weiß kommt sie erst richtig zur Geltung. Sämtliche Charaktere und die Pokémon-Sprites im Kampf bleiben zweidimensional.

BilderBearbeiten

Pokémon Weiß.jpg

Cover von Pokémon Weiß


Generationen Bearbeiten

Generationen Editionen Konsolen Erscheinungsjahr
1. Generation Pokémon Grün (nur Japan)
Pokémon Blau/Rot
Pokémon Gelb
Pokémon Stadium 1
Pokémon Snap
Game Boy
Nintendo 64
1996-2000
2. Generation Pokémon Gold/Silber
Pokémon Kristall
Pokémon Pinball
Pokémon Trading Card Game
Pokémon Puzzle Challenge
Pokémon Puzzle League
Pokémon Stadium 2
Game Boy Color
Nintendo 64
2001
3. Generation Pokémon Rubin/Saphir
Pokémon Smaragd
Pokémon Blattgrün/Feuerrot
Pokémon Pinball R/S
Pokémon Channel
Pokémon Colosseum
Pokémon XD
Game Boy Advance
Game Cube
2005
4. Generation Pokémon Diamant/Perl
Pokémon Platin
Pokémon HeartGold/SoulSilver
Pokémon Dash
Pokémon Link
Pokémon Mystery Dungeon 1,2, Himmel
Pokémon Ranger 1, 2
Pokémon Battle Revolution
PokéPark Wii:Pikachus großes Abenteuer
Nintendo DS
Nintendo DSi
Nintendo Wii
2010
5. Generation Pokémon Schwarz/Weiß
Pokémon Schwarz/Weiß 2
Pokédex 3D
Pokédex 3D Pro
Pokémon Dream Radar
Pokémon Rumble Blast
Nintendo DS
Nintendo DSi
2011-2013
6. Generation Pokémon X/Y Nintendo 3DS 2012-2014


Editionen Bearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten von Pokémon Schwarz & Weiß. Abgerufen am 27. Dezember 2013.
  2. ^ Alle Informationen wurden von -Shikamaru- und dem früheren Autor geschrieben

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki