Fandom

Game-Pedia Wiki

Pro Evolution Soccer 2011

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pro Evolution Soccer 2011
Sport.png
PES 2011 Cover PS3.jpgPES Wiki
Entwickler
Konami
Publisher
Konami
Veröffentlichung
USA.png 23.10.2010
Europa.png 20.10.2010[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg      ACB-G.svg PEGI Online.png
Vorgänger
Pro Evolution Soccer 2010
Nachfolger
Pro Evolution Soccer 2012


AllgemeinesBearbeiten

Pro Evolution Soccer 2011 ist ein Spiel von Konami für Nintendo Wii, PlayStation 3, PlayStation 2, PlayStation Portable, Xbox 360, PC und Nintendo 3DS.

Neue FeaturesBearbeiten

  • Die Steuerung und Tricks wurden so verbessert und ausgebaut, dass der Spieler nun 100% Kontrolle über seine Spieler hat.
  • Es gibt neue Lizenzen zum Vergleich mit Pro Evolution Soccer 2010: FC Bayern München, der SV Werder Bremen, Tottenham Hotspurs und die Copa Libertadores (Gegenstück zur Champions League in Süd-Amerika) und viele mehr...
  • Die Meister-Liga ist online spielbar (MLO).
  • Das Menü wurde überarbeitet.
  • Der Editor Modus wurde ausgebaut: Stadion-Editor, mehr Trikot-Auswahl, Liga-Editor und mehr...
  • Der Werde zur Legende Modus wurde ausgebaut.

Im SpielBearbeiten

Das Gameplay wurde stark verbessert. Es hat nichts mehr mit dem alten Gekicke aus PES 2008, 09 und 10 zu tun. Die Pass und Schussstärke muss nun perfekt getimt und abgestimmt sein. Kraft, Richtung und Gegner muss man nun bei einer Aktion beachten. Auch die KI wurde im Spiel verbessert! Die Mit- und Gegenspieler agieren nun besser und passen sich dem Spielstil an. Die Schiedsrichter-KI hingegen ist eher schlecht geraten. Kleinste Tacklings werden abgepfiffen und Notbremsen oder Tätlichkeiten werden nur mit Gelb oder erst gar nicht gepfiffen (meistens zumindest).

Die Keeper hingegen haben sich wohl bei Casillas oder Buffon orientiert. Sie verhalten sich nun besser und versuchen Abpraller möglichst weit weg vom Gegner zuschlagen.

Die Zuschauer hingegen haben jetzt zwar Fahnen und Bengalos aber NUR bei der Einlaufphase der Spieler. Während der Partie sehen sie immer noch wie Pappfiguren aus.

In 3D!Bearbeiten

PES 2011 Cover 3DS.jpg

Am 25.03.2011 kam Pes 2011 erstmals mit neuer 3D-Funktion für den Nintendo 3DS heraus. Die Tore, das Spielfeld, die Werbeplakate und die Tribüne sind dort dreidimensional. Es gibt auch eine neue Kamera: Wenn man die Spielerkamera auswählt, spielt man mitten im Spielfeld! Dadurch kann man den Abstand der Spieler besser erkennen. Die ausführlichen Kommentatoren Wolff Fuss und Hansi Küpper machen das Spiel realistischer. Auch bei Pes 2011 3D kann man die Stärke der Spieler und Mannschaften im Editer-Modus ändern. Weiteres: Drahtlosspiel sowie die UEFA Champions League und die Master League. Die Copa Libertadores (Gegenstück zur Champions League in Süd-Amerika) fehlt aber.

CoverBearbeiten

Lionel Messi ist seit nun 3 Jahren auf den Cover von Pro Evolution Soccer.

Patches Bearbeiten

Wie jedes Jahr gibt es wieder den Bundesliga-Patch und den Beta (Demo)-Patch. Ein anderer ist der Gloves (Handschuh) Patch.

Links Bearbeiten



Quellen Bearbeiten

  1. ^ Releasedaten von Pro Evolution Soccer 2011. Abgerufen am 1. Juli 2014.
  • Pro Evo Wiki

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki