Fandom

Game-Pedia Wiki

Rayman Legends

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rayman Legends
JumpnRun.png
RaymanLegends-CoverPS4US.pngRayman-Wiki
Entwickler
Publisher
Veröffentlichung
show / hide

PC[1]
USA.png 03.09.2013
Europa.png 30.08.2013
Australien.svg 29.08.2013


PlayStation 3[2]
USA.png 03.09.2013
Europa.png 30.08.2013
Australien.svg 29.08.2013
Korea.svg 02.09.2013

PlayStation 4[3]
USA.png 18.02.2014
Europa.png 21.02.2014

PlayStation Vita[4]
Japan.png 24.04.2014
USA.png 03.09.2013
Europa.png 13.09.2013
Australien.svg 12.09.2013
Korea.svg 12.09.2013

Nintendo Wii U[5]
Japan.png 17.10.2013
USA.png 03.09.2013
Europa.png 30.08.2013
Australien.svg 29.08.2013

Xbox 360[6]
USA.png 03.09.2013
Europa.png 30.08.2013
Australien.svg 29.08.2013

Xbox One[7]
USA.png 18.02.2014
Europa.png 21.02.2014

Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
   PEGI 7 Logo.png   ESRB-E10.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg

Allgemeines Bearbeiten

Rayman Legends ist ein Jump'n'Run aus dem Hause Ubisoft. Es gehört zur Rayman-Serie und wurde auf der gamescom 2013 vorgestellt.

Handlung Bearbeiten

Rayman, Globox und die Teensies wandern durch einen verzauberten Wald, als sie ein Zelt entdecken, in welchem einige Bilder versteckt sind. Diese erzählen bei genaurerer Betrachtung die Geschichte einer mystischen Welt. Plötzlich werden sie alle in ein Bild gesaugt und betreten eine fremde Welt. So müssen sie diese neue Umgebung durchqueren und allerlei Rätsel lösen, um deren Geheimnisse zu enthüllen.[8]

Gameplay Bearbeiten

Das Gameplay dieses Spiels ist sehr ähnlich zu Rayman Origins. Es können daher auch bis zu vier Spieler gemeinsam durch die Welten spielen, Lums befreien u.v.m. Die wesentlichste Neuerung ist die Verwendung des Nintendo Wii U-Tablets durch einen fünften Spieler. Dieser kann damit bestimmte Elemente kontrollieren, die den anderen verborgen bleiben, und somit den anderen Spielern die Weiterreise ermöglichen. Jedoch können manche Passagen ausschließlich mit der Unterstützung durch die Wii U gespielt werden. Die Durchführung erfolgt auf dem Bildschirm der Wii U, auf dem das aktuelle Level dargestellt wird.[Nota 1] Im Gegensatz dazu wird Murphy lediglich bei Bedarf beschworen.
Ebenfalls wie in Rayman Origins werden andere Charaktere wiederbelebt, in dem man die Blase, in der diese umherschweben, zerstört.

Charaktere Bearbeiten

  • Rayman
  • Globox
  • Goth Teensy
  • Grand Minimus
  • Sir Globrax
  • Murfy
  • Barbarafreischaltbar
  • Sir Rayelotfreischaltbar
  • Ray Plumberfreischaltbar
  • GlobTeenfreischaltbar
  • Red Globoxfreischaltbar
  • Teensy Rayfreischaltbar
  • Elysiafreischaltbar
  • Aurorafreischaltbar
  • Twilafreischaltbar
  • Esteliafreischaltbar
  • Selena freischaltbar
  • Ursulafreischaltbar
  • Emmafreischaltbar
  • Olympiafreischaltbar
  • Siyllafreischaltbar
  • Golden Teensy
  • Kerkupanur in polischer Version


Bilder Bearbeiten


Videos Bearbeiten

Rayman Legends Launch Trailer US01:44

Rayman Legends Launch Trailer US

US Launch-Trailer

Rayman Legends PC Gameplay HD 1080P12:39

Rayman Legends PC Gameplay HD 1080P

PC - Gameplay

Rayman Legends Wii U Demo - Gameplay Footage18:05

Rayman Legends Wii U Demo - Gameplay Footage

Wii U - Gameplay

Rayman Legends Xbox One Gameplay Pt. 117:13

Rayman Legends Xbox One Gameplay Pt. 1

Xbox One - Gameplay


Notizen Bearbeiten

  1. ^ Zu sehen auf der gamescom 2013.



Links Bearbeiten



Externe Links Bearbeiten



Quellen Bearbeiten

  1. ^ Release-data of Rayman Legends (PC-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  2. ^ Release-data of Rayman Legends (PS3-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  3. ^ Release-data of Rayman Legends (PS4-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  4. ^ Release-data of Rayman Legends (PS Vita-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  5. ^ Release-data of Rayman Legends (Wii U-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  6. ^ Release-data of Rayman Legends (X360-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  7. ^ Release-data of Rayman Legends (Xbox One-Version). Abgerufen am 21. März 2014.
  8. ^ Informationen zu Rayman Legends. Abgerufen am 22. März 2014.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki