FANDOM


Rabbids TV Party
JumpnRun
RaymanRavingRabbidsTVParty-CoverWiiUSRayman-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Nintendo DS[1]
Japan 22.01.2009
USA 18.11.2008
Europa 14.11.2008
Australien 13.11.2008


Nintendo Wii[2]
Japan 22.01.2009
USA 18.11.2008
Europa 14.11.2008
Australien 13.11.2008
Korea 17.07.2009


Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
   PEGI 7 Logo   ESRB-E10   CERO-A   ACB-PG

Allgemeines Bearbeiten

Rayman Raving Rabbids TV Party (jp.: Rabbids Party: TV Party) ist ein Jump'n'Run aus dem Hause Ubisoft und Teil der Rayman-Reihe.[3]

Handlung Bearbeiten

Rayman läuft vor den Rabbids weg in einen dichten Wald. Er findet dort ein altes Haus, in dem ein Fernseher steht. Die Rabbids werden plötzlich vom Blitz getroffen und in den Fernseher gesogen. Rayman muss nun Minigames absolvieren und den Nervungen der Rabbids standhalten. Sind alle abgeschlossen, so werden diese aus dem TV befreit und jagen nun Rayman aus dem Haus.[3]

Nintendo DS-Version Bearbeiten

In der Nintendo DS-Version sind leicht unterschiedliche Minigames zu absolvieren. Wenn schließlich die Rabbids aus dem Fernseher befreit werden muss Rayman den letzten Rabbid verfolgen, während dieser Chili-Schoten verwendet, um seine Geschwindigkeit zu erhöhen. Danach macht er sich an die nächsten Aufgaben, bis das Spiel schließlich abgeschlossen ist.[3]


Bilder Bearbeiten


Videos Bearbeiten

Rayman Raving Rabbids TV Party - Story Trailer UK01:51

Rayman Raving Rabbids TV Party - Story Trailer UK

Story-Trailer

Gameplay Rayman Raving Rabbids TV Party04:08

Gameplay Rayman Raving Rabbids TV Party

Gameplay-Video


Links Bearbeiten



Externe Links Bearbeiten


Quellen Bearbeiten

  1. ^ Release-data of Rayman Raving Rabbids TV Party (DS-Version). Abgerufen am 6. Mai 2014.
  2. ^ Release-data of Rayman Raving Rabbids TV Party (Wii-Version). Abgerufen am 6. Mai 2014.
  3. ^ a b c Informations about Rayman Raving Rabbids TV Party. Abgerufen am 6. Mai 2014.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.