FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Game-Pedia helfen, indem du ihn erweiterst.
Resident Evil
Resident Evil 1 CoverResident Evil Wiki
Entwickler
Publisher
Veröffentlichung
Releasedaten anzeigen/verbergen

PlayStation
Japan 22.03.1996
USA 30.03.1996
Europa 01.08.1996[1]

Director's Cut
Japan 25.09.1997
USA 30.09.1997
Europa 10.12.1997[1]

Director's Cut Dual Shock Version
Japan 06.08.1998
USA 14.09.1998[1]

PC
Japan 06.12.1996
Europa 17.09.1997
Australien 17.09.1997

USA 30.09.1997[1]

Sega Saturn
Japan 25.07.1997
USA 31.08.1997
Europa 01.10.1997[1]

Deadly Silence
Japan 19.01.2006
USA 07.02.2006
Europa 30.03.2006
Australien 30.03.2006[1]

PlayStation Network
Japan 22.11.2006
USA 28.05.2009
Europa 23.03.2011[1]

Spielmodi
Singleplayer
Medien
CD, Steckmodul, als Download
Altersfreigabe
      ESRB M      ACB MA15
Vorgänger
Nachfolger
Resident Evil 2

AllgemeinesBearbeiten

Resident Evil ist ein Spiel von Capcom ursprünglich für die PlayStation. Es spielt nach Resident Evil Zero und vor Resident Evil 2.

HandlungBearbeiten

In den Wäldern um die Stadt Racoon City hat es mehrere Morde gegeben und die Opfer wurden anscheinend gefressen. Um die Vorfälle zu untersuchen, wird das Bravo-Team der Einheit S.T.A.R.S. entsandt. Als der Kontakt abbricht, wird auch das Alpha-Team geschickt. In den Wäldern entdecken sie den abgestürzten Hubschrauber des Bravo-Teams und einige Leichenteile. Als sie daraufhin von seltsamen Hunden angegriffen werden, bleibt ihnen nur die Flucht in ein nahe gelegenes Herrenhaus.[2]

In der Haupthalle angekommen, stellen sie fest, dass ein Teammitglied fehlt. Deshalb beschließen sie, das Haus vorsichtig zu erkunden. Dabei finden sie mehrere bereits verstorbene Mitglieder des Bravo-Teams, aber auch eine Überlebende. Allerdings müssen sie sich gegen Zombies und andere mutierte Lebewesen zur Wehr setzen. In einem nahe gelegenen Wachhaus beginnt Barry, ein Mitglied des Alpha-Teams, sich merkwürdig zu verhalten.[2]

In dem Wachhaus besiegen sie eine extrem mutierte Pflanze. Auf dem Rückweg zum Herrenhaus hören sie ihren Hubschrauberpiloten über Funk, können ihm aber nicht antworten. Wenig später finden sie einen Überlebenden des Bravo-Teams und erfahren, dass es einen Verräter unter ihnen gibt. Bevor er die Wahrheit erzählen kann, wird der Überlebende vom Verräter erschossen. Nach dem Kampf gegen eine riesige Schlange betreten sie eine unterirdische Laboranlage.[3]

GameplayBearbeiten

folgt...

Externe LinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ^ a b c d e f g Releasedaten von Resident Evil. Abgerufen am 11. Mai 2015.
  2. ^ a b Diese Informationen stammen direkt von mir, Morbolicious, da ich das Spiel selbst gespielt habe.
  3. ^ Informationen zur Handlung von Resident Evil. Abgerufen am 15. Mai 2015.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki