Fandom

Game-Pedia Wiki

Sonic Riders

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

.

Sonic Riders
JumpnRun.png
SonicRiders-CoverPS2.pngSonic-Wiki
Entwickler
Publisher
Veröffentlichung
show / hide

Nintendo GameCube[1]
Japan.png 23.02.2006
USA.png 21.02.2006
Europa.png 17.03.2006
Australien.svg 23.03.2006


PC[2]
USA.png 17.11.2006
Europa.png 24.11.2006
Australien.svg 29.03.2007
Korea.svg 29.01.2008

PlayStation 2[3]
Japan.png 23.02.2006
USA.png 21.02.2006
Europa.png 17.03.2006
Australien.svg 23.03.2006
Korea.svg 30.03.2006

Xbox[4]
Japan.png 23.02.2006
USA.png 21.02.2006
Europa.png 17.03.2006
Australien.svg 30.03.2006

Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
Nachfolger
Sonic Riders: Zero Gravity

Allgemeines

Sonic Riders ist ein Racing-Game aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games. Es ist ein Sonic-Spinn-off-Game für den Nintendo GameCube, die PlayStation 2, die Xbox und MS Windows und ist dem Rennsport-Genre zuzuordnen.[5]

Gameplay

In diesem Spiel findet das gesamte Gameplay auf den Extreme Gears statt, eine Art schwebende Skate-Boards. Diese sind mit einem Luft-Tank ausgestattet, der mit voranschreiten der Zeit sich entleert. Er kann durch das Ausführen von Tricks in der Luft wieder aufgefüllt werden. Auch gibt es wieder Ringe zu sammeln, die dem Spieler ermöglichen, bessere Tricks auszuführen und so den Luft-Tank schneller zu füllen.[6]

Handlung

Eines Nachts treffen sich Storm der Albatross, Wave die Schwalbe und Jet der Adler. Dr. Eggman ist auf ihrem Schiff mit einem Angebot aufgetaucht: Er plant ein großes Rennen, in dem er auch die Teilnahme Sonics erwartet. Sollte nun Jet Sonic in diesem Rennen schlagen, so wird Eggman ihm das Geheimnis von Babylon Garden offenbaren. Jet erinnert sich an Sonic und stimmt zu, da er sich in der Luft als Sieger glaubt.
In Future City suchen Sonic, Tails und Knuckles um Mitternacht nach einem verschwundenen Chaos Emerald. Als Tails diesen auf seinem Radar entdeckt, splittert plötzlich hinter ihnen das gesamte Fenster-Glas der Stadt-Bank und die Babylon Rogues, eine bekannte Verbrecherorganisation kommt heraus. Die Diebe begeben sich auf Extreme Gear, eine Art Flug-Skate-Boards, die schweben und hohe Geschwindigkeiten erreichen können. Tails stellt fest, dass das Radarsignal von ihnen kommt und Sonic will daraufhin ihnen folgen, doch er kann mit dieser neuen Technologie nicht mithalten. So können die Dieben schließlich mit dem Chaos Emerald im Schlepptau fliehen.
Am nächsten Tag hören die drei Protagonisten von Dr. Eggman und seinem Rennen namens EX World Grand Prix, einem Rennen auf dem Extreme Gear. Weiters sagt Eggman, dass der Hauptpreis für den Sieg alle sieben Chaos Emeralds sind und als die drei sehen, dass auch die Dieben von gestern daran teilnehmen, melden sie sich auch für das Rennen an. Im Laufe des Grand Prix kommt es zu Auseinandersetzungen, so ist Jet von sich als der beste überzeugt und sagt, dass er schneller als Sonic sei, während Tails auf Wave wütend wird, als sie ihn Kleiner nennt und Knuckles und Storm kämpfen sogar gegeneinander, wodurch ein Roboter von Eggman zerstört wird.
Am Ende des Turniers schummelt Jet um Sonic im finalen Rennen zu besiegen. Mit der Macht aller Chaos Emeralds ausgestattet kann er einen uralten Schlüssel dazu benutzen, die Babylon Gardens, die antiken Ruinen seiner Vorfahren, erscheinen zu lassen. Eggman will sofort den Schatz dieser Ruinen stehlen, gefolgt von den Babylon Rogues und Sonic und seinen Freunden. Sonic kann zwar Eggman stoppen und seinen Punktestand dem von Jet angleichen, doch die Babylon Rogues setzen den Babylon Guardian frei, einen uralten Geist. Als auch dieser Geist besiegt ist, wird der wahre Schatz von Babylon freigelegt, was alle und speziell Eggman überrascht. Die Babylon Rouges und Sonic's Team gehen nun wieder getrennte Wege, doch zuvor schwört Jet noch, wieder zurückzukehren und Sonic wieder zu begegnen.[5]

Charaktere

In diesem Spiel sind die Charaktere in drei Kategorien eingeteilt, nämlich Geschwindigkeit, Kraft und Flug:[5]

Charakter Extreme Gear freischaltbar Spezialfähigkeit
Sonic Blue Star
Blue Star II
NEIN Geschwindigkeit
Jet Type-J NEIN
Tails Yellow Tail NEIN Flug
Wave Type-W NEIN
Knuckles Red Rock NEIN Kraft
Storm Type-S NEIN
Amy Rose Pink Rose NEIN Geschwindigkeit
Shadow Darkness JA Geschwindigkeit
Rouge Temptation JA Flug
Cream Smile JA
NiGHTS Night Sky JA
Ulala Channel5 JA Geschwindigkeit
AiAi BANANA JA Kraft
Super Sonic Chaos Emerald JA Geschwindigkeit
Dr. Eggman E-Rider JA Kraft
E-10000G E-GearG JA
E-10000R E-GearR JA Geschwindigkeit

Spielmodi

In diesem Spiel gibt es insgesamt vier verschiedene Modi, die unterschiedliche Einstellungen haben/zulassen. Diese Modi sind nun kurz beschrieben (klicke auf die Links, um die Beschreibung zu lesen).[6]

  • Story-Modus
  • Missions-Modus
  • Survival-Modus
  • Shop
Mit Voranschreiten der Turniere schalten sich animierte Cut-Scenes frei, die die Handlung vervollständigen, bis die Babylon Rogues schließlich besiegt sind. Ist diese erste Handlung abgeschlossen, schaltet sich eine weitere Story frei, in der der Spieler die Babylon Rogues kontrollieren und mit ihnen auf Schatzsuche gehen kann. Nach Abschluss dieser Handlung stehen die Babylon Rogues erneut dem einzigen Boss-Gegner in dieserm Spiel gegenüber.
Die erste Story enthält sechs Rennen, wobei das letzte Level der Babylon Garden ist. Die zweite Story enthält sieben Level, jedoch wird das finale Level mit Sonic gespielt. Weiters sind die Level in der zweiten Story etwas schwieriger als in der ersten.
Der Missions-Modus schaltet sich nach Abschließen des gesamten Story-Modus frei. Wie der Name schon sagt, müssen die Spieler in diesem Spiel diverse Missionen abschließen, um weitere Items freizuschalten.
Dieser Modus teilt sich prinzipiell in zwei Sub-Modi auf: Rennen und Kampf. Im Rennen-Modus müssen die Spieler einen Chaos Emerald während des Fluges greifen und fünf große Ringe passieren, während sie den Gegnern ausweichen, die versuchen, ihnen den Emerald wieder abzunehmen, was durch Attackieren des Spielers, der den Emerald gerade hat, geschieht. Im Kampf-Modus bestreitet man ebenfalls Rennen, doch währenddessen kann man auf die drei anderen Spieler Attacken abfeuern, bis schließlich ein Spieler nach dem anderen ausscheidet. Der letzte Spieler, der noch im Rennen ist, gewinnt.
Dieser Shop ähnelt z.B. dem Laden aus Naruto Shippuuden: Ultimate Ninja Storm Generations. Auch hier können gegen Bezahlung in Form von Ringen neue Extreme Gears u.a. käuflich erworben werden.

Rennstrecken

In diesem Spiel durchfliegen die Spieler viele unterschiedliche Rennstrecken, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind:[Anmerkung 1][7]

"Helden-Cup" "Babylon-Cup"
  • Metal City - mit Sonic
  • Splash Canyon - mit Tails
  • Egg Factory - mit Knuckles
  • Green Cave - mit Tails
  • Sand Ruins - mit Sonic
  • Night Chase - mit Jet
  • Red Canyon - mit Wave
  • Ice Factory - mit Storm
  • White Cave - mit Jet
  • Dark Desert - mit Jet
Renn-Strecken, die nur im Story-Modus verfügbar sind:
  • Babylon Garden - mit Sonic
  • Sky Road - Wave
Boss-Strecke:
Babylon Guardian - mit Sonic

Freischaltbare Strecken:

  • Digital Dimension - NiGHTS
  • Sega Carnival - E-10000G
  • Sega Illusion - E-10000R

Survival-Strecken:

  • Dual Towers
  • Snow Valley
  • Space Theater

Re-Release

Dieses Spiel wurde auch mit anderen Games in Collections ein zweites Mal auf den Markt gebracht, und zwar in:[6]

  • Sonic PC Collection (PC)


Bilder


Videos zu Sonic Riders

Sonic Riders - Gameplay 104:39

Sonic Riders - Gameplay 1

Sonic Riders - Gameplay-Video


Links



Fußnoten

  1. ^ Beachte, dass die Namen der Rennstrecken Eigennamen sind und so in ihrer englischen Bezeichnung verbleiben.


Quellen

  1. ^ Release-data of Sonic Riders (GC). Abgerufen am 24. Februar 2014.
  2. ^ Release-data of Sonic Riders (PC). Abgerufen am 24. Februar 2014.
  3. ^ Release-data of Sonic Riders (PS2). Abgerufen am 24. Februar 2014.
  4. ^ Release-data of Sonic Riders (Xbox). Abgerufen am 24. Februar 2014.
  5. ^ a b c Informations about Sonic Riders. Abgerufen am 11. Oktober 2012.
  6. ^ a b c Re-Releases and gameplay of Sonic Riders. Abgerufen am 11. Oktober 2012.
  7. ^ Courses in Sonic Riders - table and listings are directly taken from this url. Abgerufen am 13. Oktober 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki