Fandom

Game-Pedia Wiki

Sonic Rush Adventure

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sonic Rush Adventure
JumpnRun.png
SonicRushAdventure-CoverNDS.pngSonic-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Nintendo DS[1]
Japan.png 18.10.2007
USA.png 18.09.2007
Europa.png 14.09.2007
Australien.svg 27.09.2007
Korea.svg 17.09.2009
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
Sonic Rivals
Nachfolger
Sonic Rivals 2

Allgemeines

Sonic Rush Adventure ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games. Bemerkenswert ist hier, dass dies das erste Spiel der Serie ist, wo es keinen Singleplayer-Modus gibt.[2]


Gameplay

Wie bereits oben erwähnt, gibt es hier keinen Singleplayer-Modus. Weiters nutzt dieses Spiel ein spezielles System, mit dem man Tricks in der Luft einsetzen kann. Dies fand zum ersten Mal bei Sonic Advance 2 verwendung. Wie auch viele andere Teile der Serie ist dieses Spiels in Zonen unterteilt, jede davon mit zwei Akten und einem 3D-Boss-Battle. Interessanterweise wurde auch der Zeit-Angriff-Modus aus Sonic the Hedgehog 3 wieder eingeführt. Eine der grundlegensten Änderungen ist die, dass nun nicht mehr automatisch nach jedem Akt gespeichert wird, sondern dies muss nun manuell auf einer Insel geschehen.[2]

Handlung

Sonic und Tails sind auf der Suche nach einer mysteriösen Energie-Quelle, als sie in einen Tornado gesaugt werden, woraufhin sie sich auf einer Insel wiederfinden, auf der Marine - ein Mardermädchen - sich ihrer annimmt. Marine ist abenteuerlustig und so nehmen Sonic und Tails sie mit. Mit einigen Materialien aus der Umgebung baut Tails ein Wasserfahrzeug namens Wave Cyclone, mit dem sie zu anderen Inseln reisen und so genug Material sammeln, um ein Segelboot zu bauen. Auf jenen Inseln begegnen sie zwei geheimnisvollen Robotern, die jedoch von Sonic besiegt werden. Nach der Fertigstellung des Ocean Tornado (dem Segelboot) machen sie sich auf zu einer kleinen Insel, wo sie den Roboter Johnny treffen, der von sich selbst behauptet, der allerschnellste zu sein und so rennen er und Sonic gegeneinander. Die beiden veranstalten sieben Rennen hintereinander und Sonic bekommt für jeden Sieg einen Chaos Emerald. Bei ihrer Ankunft an einem Altar auf besagter Insel erhebt sich eine Unterwasser-Grotte namens Coral Cave aus dem Wasser, in der sie Captain Whisker - einen alten Piraten - treffen, gleichwohl auch dessen Untertanen Mini und Mum, die gerade dabei sind, das mit Juwelen besetzte Zeptar zu stehlen. Blaze tauch auf und will den Captain daran hindern, jedoch schickt dieser einen Roboter namens Ghost Kraken nach ihr, und obwohl sie den Roboter besiegen, kann Captain Whisker entkommen. Schließlich verstehen Sonic und Tails, dass sie von dem Tornade in die Sol-Dimension gesaugt wurden. Sonic und Blaze stimmen überein, zusammenzuarbeiten, um das mit Juwelen besetzte Zeptar wiederzubeschaffen. Tails baut ein Radar, mit der sich elektromagnetische Schwingungen orten lassen. Dieses Radar führt sie in ein Areal, in der Geisterschiffe vermutet werden. Sie machen sich zu dem Schiff auf, aus dem das Radar-Signal stammt, sammeln dort Material und kämpfen gegen Ghost Pirate, einen Roboter Captain Whiskers. Tails baut nun aus den gesammelten blauen, eisernen, grünen, brozenen, roten und silvernen Materialien ein Luftkissenfahrzeug. So machen sich die Helden zu den Vikingern auf, um sie über die Piraten auszufragen, jedoch sind die Vikinger von Whisker eingefroren worden. Nach ihrem Sieg über einen weiteren Roboter befreit Blaze die Vikinger aus ihrem eisigen Gefängnis. Diese meinen, dass die Piraten möglicherweise eine alte Stadt, die früher im Himmel schwebte, als Basis nutzen. Auf ihrem weiteren Weg zu einer östlich gelegenen Insel, auf der Erdbeben stattfinden, werden die Protagonisten zu einer schwebenden Insel namens Sky Babylon katapultiert, wo sie Whisker antreffen und seinen Ghost Condor zerstören. Whisker entkommt erneut. Derweil liest Blaze ein antikes Monument, das genaue Auskunft über die Position der Piraten-Basis gibt. Da diese unter Wasser liegt, baut Tails kurzerhand ein U-Boot. Auf ihrer Suche nach der unter Wasser gelegenen Höhle kann Blaze die Sol Emeralds sammeln. Schließlich finden sie zwar das Versteck, können aber nicht hinein, da es mit einer schweren Goldtür verschlossen ist. Whisker sagt ihnen, dass sich die Tür nur öffnet, wenn sie die Symbole richtig anordnen und wie das zu machen ist, ist auf drei Hinweisen auf drei verschiedenen anderen Inseln erklärt. Nachdem sie die Hinweise gefunden haben sagen Sonic, Tails und Blaze zu Marine, dass sie auf Southern Island bleiben solle, da die bevorstehende Schlacht um einiges gefährlicher sei, als alle bisherigen Abenteuer.
Sonic, Tails und Blaze kehren nun zur goldenen Tür zurück und öffnen sie, wodurch sie auf Whisker und Johnny, der Whiskers erster Maat ist, treffen. Sonic und Blaze besiegen Whisker und Johnny, letzterer kann durch ein Loch in den Ozean entschwinden. Marine, die ihr Können als Kapitän unter Beweis stellen will, verfolgt die Piraten bis zu ihrem Schiff, auf welchem sie von Whisker gefangen genommen wird. Tails trickst Whisker aus, so dass dieser glaubt, dass sich das Zeptar irgendwo anders auf dem Schiff befindet, was Sonic und Blaze erlaubt Marine vor Whiskers ultimativen Roboter, dem Ghost Titan zu retten. Nach einem langen Kampf gelingt es beiden, Ghost Titan zu besiegen und die daraufhin folgende Explosion zerstört das Schiff, woraufhin die Piraten sinken und die anderen entkommen.
Marine hat während ihrer Anwesenheit auf dem Schiff das Zeptar von Whisker gestohlen und übergibt es nun Blaze, die es zurück in die Coral Cave bringen. Tails plant nun, die Chaos- und die Sol Emeralds zu nutzen, um sie in ihre eigene Dimension zurückzubringen. Jedoch wird das mit Juwelen besetzte Zeptar erneut gestohlen, und zwar von Dr. Eggman und Eggman Nega, die zusammenarbeiten um die Kraft des Zeptars und die "Kraft der Sterne" zu nutzen. Ihre Kreation, Whisker, sollte eigentlich die meiste Arbeit machen, doch nun müssen sie es selbst erledigen. Tails baut schnell eine Maschine namens Magma Hurricane, die sich durch den Untergrund bohren kann. Den Egg Wizard steuernd, nutzen Eggman und Eggman Nega die Kraft des Zeptars und werden so nahezu unaufhaltbar. Sonic und Blaze nutzen ihrerseits die Chaos- und die Sol Emeralds um sich in Super Sonic und Burning Blaze zu verwandeln und so die beiden Antagonisten zu besiegen. Eggman ist von Eggman Nega schockiert, der versucht, die Welt in die Luft zu jagen, jedoch schießt Marine einen grünen Energie-Ball auf diesen. Blaze katapultiert derweil den Egg Wizard in die Luft und Sonic zerstört Eggman Negas Cockpit, woraufhin der Roboter zerstört wird. Tails baut schlußendlich ein Schiff namens SS Tornado EX, um sich und Sonic zurück nach Hause zu bringen und Sonic und Blaze schwören einander erneut, dass sie sich wieder irgendwann treffen würden.[2]

Videos zu Sonic Rush Adventure

Sonic rush adventure gameplay08:39

Sonic rush adventure gameplay

Sonic Rush Adventure - Gameplay-Video (emuliert)


Links



Quellen

  1. ^ Release-data of Sonic Rush Adventure. Abgerufen am 13. Februar 2014.
  2. ^ a b c General informations about Sonic Rush Adventure. Abgerufen am 7. September 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki