Fandom

Game-Pedia Wiki

Sonic Unleashed

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sonic Unleashed
JumpnRun.png
SonicUnleashed-CoverX360.pngSonic-Wiki
Entwickler
Publisher
Veröffentlichung
show / hide

BlackBerry[1]
USA.png 25.08.2009


PlayStation 2[2]
USA.png 18.11.2008
Europa.png 28.11.2008
Australien.svg 27.11.2008

PlayStation 3[3]
Japan.png 19.02.2009
USA.png 09.12.2008
Europa.png 19.12.2008
Australien.svg 18.12.2008

Xbox 360[4]
Japan.png 19.02.2009
USA.png 20.11.2008
Europa.png 28.11.2008
Australien.svg 27.11.2008

Nintendo Wii[5]
Japan.png 18.12.2008
USA.png 18.11.2008
Europa.png 28.11.2008
Australien.svg 27.11.2008

Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
   PEGI 7 Logo.png   ESRB-E10.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
Sonic Chronicles: The Dark Brotherhood
Nachfolger
Sonic and the Black Knight

Allgemeines

Sonic Unleashed (jp.: Sonic World Adventure) ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games.
Es gibt hierzu auch noch downloadbare Inhalte, die über das PlayStation Network oder Xbox Live Arcade gedownloaded werden können.[6]

Gameplay

Grundsätzlich gibt es hier zwei Arten des Gameplay: das bei Tage, wo es um Sonics Markenzeichen (seine Geschwindigkeit) geht und das bei Nacht, wo es mehr einem Kamp-Spiel ähnelt und Sonic in Gestalt des Werehogs auftritt. In den Xbox 360- und PlayStation 3-Versionen kann der Spieler zwischen beiden Formen wählen, bei den anderen wird diese automatisch gewechselt. Jedes Level findet auf einem bestimmten Kontinent statt und deren Design ist den echten Kontinenten/Ländern nachempfunden. Ein besonderes Feature bei diesem Spiel ist dies, dass sowohl 2D- als auch 3D-Levels vorkommen. Wie bereits in den Vorgängern gibt es auch hier wieder Ringe zu sammeln und Spezial-Level, wobei die Spezial-Level dieses Mal mehr dem Remake des Originals aus dem Jahre 2006 ähneln. Interessanterweise kommen diese Levels nur in den Xbox 360- und PS3-Versionen vor.
Eine weitere Neuerung sind die sogenannten Zeit-Medaillons. Von diesen gibt es welche für die Hedgehog-Levels (bei Tag, genannt Sonnen-Zeit-Medaillons) und welche für die Werehog-Levels (bei Nacht, genannt Nacht-Zeit-Medaillons). Solch Medaillons werden durch Befragungen von Dorfbewohnern u.a. Tätigkeiten in den Spezial-Leveln verdient.[6]


Handlung

Sonic Unleashed beginnt mit dem Bild wie Sonic seinen Erzfeind - Dr. Robotnik - konfrontiert. Kurz nach dem Besiegen einiger von Dr. Robotniks Robotern verwandelt sich Sonic in Super Sonic. Als dieser treibt er Robotnik in die Enge, doch dieser kann Sonic mit seiner neuen Strahlenpistole der Kraft der Chaos Emeralds berauben, was dazu führt, dass diese grau und nutzlos werden. Er nutzt diese absorbierte Energie um einen starken Laserstrahl abzufeuern - genannt Dark Gaia. Dies geschieht weiters aus dem Zentrum des Planeten, was zur Folge hat, dass der Planet in Stücke gerissen wird. Weiters verwandeln die verstrahlten Chaos Emeralds Sonic von einem Hedgehog nachts zu einem Werehog (einer Form, in der er größere Kräfte besitzt). Robotnik schießt Sonic nun in den Weltraum, doch dieser landet auf dem Nachbarplaneten unverletzt. Auf diesem Planeten trifft Sonic ein Wesen, das scheinbar an Amnesie leidet. Da Sonic vermutet, dass er mit seinem Sturz auf den Planeten diese Krankheit verursacht hat, willigt Sonic ein, dem Wesen zu helfen, herauszufinden, wer er ist und als Gegenleistung führt es den Spieler über den Planeten. Dieses Wesen bekommt vorerst von Sonic den Spitznamen Chip. Das Abenteuer beginnt und die beiden suchen zusammen mit alten Freunden - Amy und Tails - Schreine auf dem gesamten Planeten, die die Emeralds wieder reparieren sollen und so auch ihn wieder normal werden lassen sollen.
Nach der Normalwerdung von sechs der sieben Kontinente beginnt Chip sein Gedächtnis wieder zu erlangen. So erklärt er, dass er das genaue Gegenstück zu Dark Gaia ist, nämlich Light Gaia. Über Millionen von Jahren bestreiteten die beiden einen ewigen Zyklus, in dem Dark Gaia den Planeten zerstört und Light Gaia ihn wieder zusammensetzt. Chip wurde gleichzeitig mit Dark Gaia befreit, doch weil sie vorzeitig befreit wurden, verlor dieser sein Gedächtnis und Dark Gaia und er wurden getrennt. Sie versteckten den letzten Emerald auf dem siebten Kontinent, den sich Robotnik untertan gemacht hatte. Als sie ihn aufsuchen wollen, stoßen sie auch schon auf den bösen Wissenschaftler. Sonic besiegt Robotnik, der einen Roboter nutzt, der wiederum Dark Gaias Kraft nutzt. Während des Kampfes versinken sie zum Kern des Planeten. Robotnik befiehlt Dark Gaia Sonic zu vernichten, jedoch wendet es sich gegen ihn und absorbiert die Kraft, die nötig war um aus Sonic einen Werehog zu machen, woraufhin es zu einem Halb-Perfekten Dark Gaia wird. Dark Gaia attackiert nun die scheinbar wehrlosen Sonic und Chip, doch Chip beschützt sie beide und ruft alle Gaia-Tempel an um den Gaia Colossus zu formen. Daraufhin beginnt er mit der Bekämpfung von Dark Gaia. Dark Gaia wird besiegt, ist aber noch nicht fertig mit der Welt und so hüllt es die gesamte Welt in Dunkelheit, woraufhin es zum Perfekt Dark Gaia wird. Chip übergibt die reparierten Chaos Emeralds an Sonic, worauf sich dieser in Super Sonic verwandeltn und Dark Gaia besiegt. Dark Gaia versinkt wieder Richtung Erdkern, doch der Kampf hat auch bei Sonic Spuren hinterlassen. Als dieser zur Erdoberfläche zu stürzen droht, rettet Chip ihn und versinkt dann gemeinsam mit Dark Gaia. Er hinterlässt lediglich seine Halskette und ein paar abschließende Worte. Sonic nimmt die Halskette an sich, um dieses Abenteuer niemals zu vergessen.[6]

Videos zu Sonic Unleashed

Sonic Unleashed Gameplay09:08

Sonic Unleashed Gameplay

Sonic Unleashed-Gameplay-Video


Trivia[6]

  • Es kommen sowohl 2D- als auch 3D-Levels vor.
  • Die Spezial-Level kommen nur in den Xbox 360- und PS3-Versionen vor.
  • Die Kreatur Dark Gaia erinnert in ihrer Beschreibung und in ihrem Auftreten dem Gohma Vlitra aus Asura's Wrath.


Links



Quellen

  1. ^ Release-data of Sonic Unleashed (BlackBerry). Abgerufen am 1. Februar 2014.
  2. ^ Release-data of Sonic Unleashed (PS2). Abgerufen am 1. Februar 2014.
  3. ^ Release-data of Sonic Unleashed (PS3). Abgerufen am 1. Februar 2014.
  4. ^ Release-data of Sonic Unleashed (X360). Abgerufen am 1. Februar 2014.
  5. ^ Release-data of Sonic Unleashed (Wii). Abgerufen am 1. Februar 2014.
  6. ^ a b c d Informations about Sonic Unleashed. Abgerufen am 24. August 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki