Fandom

Game-Pedia Wiki

Sonic X-treme

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sonic X-treme
JumpnRun.png
SonicXTreme-CoverArtSegaSaturn.pngSonic-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
gecancelled
Spielmodi
Singleplayer
Medien

Allgemeines

Sonic X-treme ist ein nicht veröffentlichtes Jump'n'Run aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games. Es ist ein sogenanntes Spinn-off-Game und wäre zuerst für den Sega Mega Drive, später für den Sega 32X und schließlich für den Sega Saturn erschienen. Auf dieser Konsole sollte es dann gegen Weihnachten 1996 veröffentlicht werden, jedoch wurde es nach mehreren Problemen endgültig ge-cancelled.[1]

Gameplay

Als Erweiterung aller bisherigen Sonic-Games wurden alle Level wie eine Röhre designed. Darüber hinaus kann der Spieler sich nahezu frei bewegen, und so z.B. Wände hochklettern und sogar zeitweilig die Gravitation ändern. Des Weiteren sind überall "Fischaugen-Kameras" installiert, die dem Spieler eine nie dagewesene Übersicht über das Level geben.
Heute ist ferner bekannt, dass es ursprünglich auch einen Multiplayer-Modus für max. vier Spieler geben sollte, nämlich für Sonic, Tails, Knuckles und Tiara. Dabei sollte jeder dieser Charaktere ein individuelles Gameplay erhalten, so sollte Sonic - wie oben erwähnt - die Fischaugen-Kameras u.a. Features nutzen, Tails sollte in einer Art First-Person-Perpektive fliegen können und Knuckles und Tiara sollten einen traditionellen Stil haben, d.h. sie sollten in gewohnter Sidescroller-/Jump'n'Run-Manier durch die Level laufen. Zusätzlich sollten noch die Charaktere Fang und Metal Sonic eingeführt werden, die ihrerseits die Boss-Gegner darstellen.
Weiters wurde bekannt, dass auch acht Level geplant waren.[1]

Handlung

Die Story stellt zwei neue Charaktere vor, Professor Gazebo Boobowski und dessen Tochter Tiara, die ihrerseits die Hüter über die sechs magischen Ringe der Ordnung sind. Gazebo und Tiara befürchten, dass Dr. Robotnik die sechs Ringe stehlen will und so beauftragen sie Sonic, dass dieser die Ringe vor Robotnik in die Hände bekommt.[1]

Charaktere[1]

  • Sonic the Hedgehog
  • Miles "Tails" Prower
  • Knuckles the Echidna
  • Tiara Boobowski


Das Spiel kann hier als Emulation gedownloaded werden.


Videos zu Sonic X-treme

HD Sonic X-treme - Unreleased Sega Saturn game "Nights version" Part 206:00

HD Sonic X-treme - Unreleased Sega Saturn game "Nights version" Part 2

Sonic X-treme - Gameplay-Video


Links



Quellen

  1. ^ a b c d Informations about Sonic X-treme. Abgerufen am 12. November 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki