FANDOM


Split/Second: Velocity
Rennspiel
Split-second-ps3-uk
Entwickler
Black Rock Studio
Sumo Digital (PSP)
Publisher
Disney Interactive Studios
Veröffentlichung
USA 18.05.2010
Europa 21.05.2010

Japan 09.09.2010 (PS3)

PlayStation Portable
USA 17.11.2010
Europa 19.11.2010

Japan 28.04.2011
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
Usk 12   PEGI 7 Logo   ESRB-E10      PEGI Violence PEGI Online

Allgemeines Bearbeiten

Split/Second: Velocity ist ein Arcade-Rennspiel des US-Amerikanischen Entwicklers Black Rock Studio. In Europa erschien das Spiel am 21. Mai 2010 für PC, Playstation 3 und Xbox 360, zudem kam am 18. November 2010 eine abgespeckte Version des Spiels für die PlayStation Portable heraus.
Da das Spiel nicht den erhofften wirtschaftlichen Erfolg gebracht hatte, wurde Black Rock Studio von Disney Interactive geschlossen.

HandlungBearbeiten

Split/Second: Velocity handelt von der fiktiven Fernsehshow "Split-Second". Die Teilnehmer nehmen an einem Turnier teil, wo sie Rennen für Geld und Ruhm fahren. In jeder Folge gibt es verschiedene Arten von Rennen zu fahren, um sogenannte Credits freizuschalten, um damit neue Autos und weiteres freischalten kann.

FahrzeugeBearbeiten

Im Spiel sind die Fahrzeuge nicht lizensiert und damit frei erfunden. Aber die fiktiven Autos besitzen auch reale Vorbilder.

Bilder zu Split/Second: VelocityBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki