Fandom

Game-Pedia Wiki

Super Mario Bros. 2

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Super Mario Bros. 2
JumpnRun.png
SuperMarioBros2-CoverNES.pngMario-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
NES, Famicom Disk System
Nintendo WiiRemake
Nintendo 3DSRemake
Nintendo Wii URemake
Veröffentlichung
show / hide

NES[1]
Japan.png 14.09.1992
USA.png Oktober 1988
Europa.png 28.04.1989


Nintendo Wii[1]
Japan.png 10.08.2007
USA.png 02.07.2007
Europa.png 25.05.2007
Korea.svg 15.07.2008

Nintendo 3DS[1]
Japan.png 28.11.2012
USA.png 11.07.2013
Europa.png 07.08.2013
Australien.svg 07.08.2013

Nintendo Wii U[1]
WeltweiterRelease.svg 16.05.2013

FDS[2]
Japan.png 10.07.1987

Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Steckmodul, Download
Altersfreigabe
   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg
Vorgänger
Super Mario Bros.
Nachfolger
Super Mario Bros. 3

Allgemeines Bearbeiten

Super Mario Bros. 2 ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Nintendo und eines der vielen Super Mario-Games.

Das Spiel gleicht im großen und ganzen allen anderen, da dieses Spiel eines der ersten seiner Art ist und die Nachfolger ihm nachempfunden wurden. Weiters ist dieses Spiel für mehrere Konsolen erschienen.[3]

Dieses Spiel wurde zusammen mit anderen Super Mario-Games in die Top-Ten-Liste der schlechtesten Mario-Games (Video auf www.gametrailers.com) aufgenommen.
Dabei hält dieses Spiel den Platz 9[4]


Gameplay Bearbeiten

Gespielt werden kann entweder Mario, dessen Bruder Luigi, ein Toad oder Prinzessin Peach, wobei jeder Charakter individuelle Stärken und Schwächen aufweist.
So kann z.B. ...

  • ... Mario alles nicht perfekt, aber ausgeglichen gut, ...
  • ... Luigi am höchsten Springen, ...
  • ... Toad am schnellsten Items sammeln, und ...
  • ... Peach am weitesten Springen.


Weiters gibt es in jedem der vier Level der acht Welten[5] goldene Münzen und fünf brozene Münzen[5] zu sammeln. Sammelt man alle brozenen Münzen, bekommt man i.d.R. ein zusätzliches Leben. Selbiges gilt für das Sammeln einer gewissen Anzahl an goldenen Münzen.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung ist identisch mit sämtlichen anderen Super Mario-Games!

Power-Up's Bearbeiten

Auch hier gibt es wieder diverse Items oder Power-Up's, die dem Spieler auf seiner Reise durch die Level helfen. Diese sind identisch mit dem Vorgänger. Die da wären[5]:

  • Standard Pilz
    • Erhöht die Größe des gespielten Charakters und macht aus Mario Super Mario. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören.
  • Stern
    • Die Aufnahme dieses Sterns macht den Spieler für einen bestimmten Zeitraum unverwundbar.
  • Feuerblume
    • Kann nur in der Super Mario - Form gefunden werden. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören und Feuerbälle austeilen.

Super Mario Advance Bearbeiten

Später, im Jahre 2001[6], wurde von diesem Spiel ein Remake erschaffen, und zwar für den Game Boy Advance. Diese Version enthält eine Challenge, nämlich die Yoshi-Challenge. Dabei gilt es die Eier von Yoshi zu finden[6].

Yume Kōjō: Doki Doki Panic Bearbeiten

Dies ist eine fast identische Version dieses Spiels. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Schwierigkeitsgrad drastisch herabgesetzt wurde. Dies geschah aus dem Grund, weil die nordamerikanische Zweigstelle von Nintendo befürchtete, dass die Popularität des Franchise-Games deutlich nachlassen würde, weil es nicht zu schaffen sei. Also wurde beschlossen, diese Version zu schaffen und auf dem westlichen Markt unter dem Namen Super Mario Bros. 2 zu verkaufen[6].


Bilder zu Super Mario Bros. 2 Bearbeiten


Links Bearbeiten



Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b c d Release-data of Super Mario Bros. 2. Abgerufen am 28. Dezember 2013.
  2. ^ Release-data of Yume Koujou: Doki Doki Panic. Abgerufen am 28. Dezember 2013.
  3. ^ Allgemeine Informationen in Super Mario Bros. 2. Abgerufen am 10. Oktober 2011.
  4. ^ Ranking of worst Super-Mario-Games ever. Abgerufen am 11. Februar 2012.
  5. ^ a b c Dies ist nur für die Game Boy Color - Version gesichert. Auf Grund der direkten Nachfolge dieses Spiels wird dies als ident angenommen.
    Die Anzahl der Level und Welten, sowie die Anzahl der brozenen Münzen, in den anderen Versionen wird als identisch angenommen.
    Auch die Auflistung der Power-Up's gilt nur für die GB Color - Version (= Super Mario Bros. Deluxe) !
  6. ^ a b c Remakes of Super Mario Bros. 2.. Abgerufen am 10. Oktober 2011.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki