Fandom

Game-Pedia Wiki

Super Mario Sunshine

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Super Mario Sunshine
JumpnRun.png
SuperMarioSunshine-CoverNGC.pngMario-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Nintendo GameCube[1]
Japan.png 19.07.2002
USA.png 25.08.2002
Europa.png 04.10.2002
Australien.svg Oktober 2002
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
[NOD#Nintendo GameCube Game Disc
Altersfreigabe
      ESRB-E.svg      ACB-G.svg
Vorgänger
Super Mario 64
Nachfolger
Super Mario Galaxy

Allgemeines Bearbeiten

Super Mario Sunshine ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Nintendo und eines der vielen Super Mario-Games.

Das Spiel gleicht im großen und ganzen allen anderen, da sämtliche Nachfolger von Super Mario Bros. diesem nachempfunden wurden. Weiters ist dieses Spiel des erste Super Mario-Game das für den Nintendo GameCube erschienen ist.[2]


Gameplay Bearbeiten

Das Gameplay ist ebenfalls identisch mit dessen Vorgängern und Nachfolgern, es kamen nur ein paar neue Power-Up's und Fähigkeiten hinzu.[3]

Handlung Bearbeiten

Armer Mario!
Da möchte er eigentlich nur zusammen mit seinen Freunden einen schönen Urlaub auf den Delfino Inseln verbringen und endlich mal von den Strapazen Enstpannung finden und gerät dabei gleich in den nächsten Schlamassel: Ein Unbekannter, der Mario zum Verwechseln ähnlich sieht, verschmutzt die gesamte Insel. Nun muss Mario nicht nur für die Säuberung sorgen, sondern auch seinen geheimen Feind überführen. Und der ist nicht alleine...[4]

Unterstützt wird Mario bei seiner Säuberungsaktion von einem neuen Item, einer Wasserstrahldüse, mit der er die verschmutzten Stellen reinigen kann. Doch diese Düse kann mehr, als nur Verschmutzungen bereinigen, mit einem einzigen Knopfdruck wird die Düse in ein Jetpack umfunktioniert, mit dem man selbst die entlegensten Winkel erreichen kann.[5]

Power-Up's Bearbeiten

Auch hier gibt es wieder diverse Items oder Power-Up's, die dem Spieler auf seiner Reise durch die Level helfen. Diese sind im Großen und Ganzen identisch mit dem ersten Spiel der Serie, jedoch kam das eine oder andere Power-Up hinzu.
Die da wären[3]:

Power-Up's in Super Mario Sunshine[6]
Item Bild Funktion
Standard Pilz
SuperMarioWorld-DefaultMushroom.svg
Erhöht die Größe des gespielten Charakters und macht aus Mario Super Mario. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören.
Stern
SuperMarioWorld-Star.svg
Die Aufnahme dieses Sterns macht den Spieler für einen bestimmten Zeitraum unverwundbar.
Feuerblume
SuperMarioWorld-FireFlower.svg
Kann nur in der Super Mario - Form gefunden werden. In dieser Form kann Mario Blöcke zerstören und Feuerbälle austeilen.
1-up Pilz
SuperMarioWorld-OneUpMushroom.svg
Sammelt man diesen Pilz, erhält man sofort ein Leben dazu. Jedoch sind diese Pilze eher selten anzufinden.
 ?-Block
SuperMarioWorld-QuestionBlock.svg
Diese Blöcke können in jedem Level auftauchen. In ihnen befinden sich unterschiedlichste Dinge, wie z.B. Yoshi-Eier, Pilze, etc.
others Sofern in dieser Aufzählung Items vergessen wurden, liegt das wahrscheinlich daran, dass sie identisch mit denen aus den Vorgänger sind.

Shines Bearbeiten

Weiters gibt es hier die sogenannten Shines zu sammeln, das sind sonnenförmige Anstecker, die leuchten. Diese erfüllen wahrscheinlich den Zweck, dass man, sofern man eine bestimmte Anzahl gesammelt hat, ein zusätzliches Leben bekommt(?).


Bilder zu Super Mario Sunshine Bearbeiten


Links Bearbeiten



Trivia Bearbeiten

  • erstmals ein Super Mario-Game für den Nintendo GameCube
  • die Handlung spielt hier nicht im Pilzkönigreich, sondern auf den Delfino-Inseln

Quellen Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki