Fandom

Game-Pedia Wiki

Tails' Sky Patrol

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tails' Sky Patrol
JumpnRun.png
TailsSkypatrol-CoverSegaGameGear.pngSonic-Wiki
Entwickler
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
GameGear[1]
Japan.png 28.04.1995
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Altersfreigabe
   PEGI 3 Logo.png   ESRB-E.svg   CERO-A.svg   ACB-G.svg

Allgemeines

Tails' Sky Patrol (jp.: Tails no Sky Patrol) ist ein Jump 'n' Run aus dem Hause Sega und eines der vielen Sonic-Games. Dieses Spiel war eigentlich nur als exklusives Spiel für den japanischen Markt gedacht, jedoch existiert es auch als freischaltbares Spiel in Sonic Adventure DX und in der Sonic Gems Collection.[2]


Gameplay

Das Gameplay dieses Sonic-Games unterscheidet sich grundlegend von dem anderer Teile, da hier sowohl Sonic als auch Dr. Eggman völlig fehlen und es auch weder Ringe noch Chaos Emeralds zu sammeln gibt. Stattdessen müssen lediglich die Level von Links nach Rechts beendet und den Hindernissen ausgewichen werden. Weiters wird Tails dauerhaft in einem Flug-Modus gehalten, fällt er zu Boden oder trifft er einen Gegner/ein Hindernis verliert er ein Leben. Er kann dann zu Boden fallen, wenn sein Flug-O-Meter auf 0 gesunken ist, was durch das Sammeln von Nahrung im Flug verhindert werden kann. Am Ende jedes Levels wartet ein Boss-Battle. Eine Ausnahme bildet hier das erste Level, da es hier überhaupt keine Gegner gibt (das sog. Trainings-Level).[2]

Handlung

Während eines Solo-Abenteuers findet Tails ein kleine Insel, auf der er landet, um sie zu untersuchen. Diese Insel scheint unbewohnt zu sein, mit Ausnahme einiger Loren, die um die Insel fahren. Kurz kommt ihm der Gedanke, dass es sich hier um Dr. Eggmans Schaffen handelt, jedoch wird er aus diesem Gedanken gerissen, als eine Lore ankommt. Die Gefahr spürend verschwindet Tails in die nächsten Büsche, aus welchen er eine alte Hexe beobachtet, die von sich selbst behauptet, die große Witchcart zu sein, dass alles auf der Insel ihr gehöre und dass alle Andersdenkende von ihr in Kristalle verwandelt werden. Mit wildem Gegacker ruft sie ihre Handlanger in die Flugmaschine, gefolgt von Carrotia, Bearenger und Fockewulf. Tails, der die unschuldigen Tiere der Insel befreien will, tritt aus seinem Versteck und verfolgt die Hexe.[3]


Altersfreigabe

Dieses Spiel wurde (noch) nicht nach den Standards der Spielebewertung (ESRB, etc) bewertet.[4]:


Videos zu Tails' Sky Patrol

Intro GG Tails' Sky Patrol01:10

Intro GG Tails' Sky Patrol

Tails' Sky Patrol - Intro & Gameplay-Video



Links



Quellen

  1. ^ Release-data of Tails' Sky Patrol. Abgerufen am 16. Februar 2014.
  2. ^ a b General informations about Tails' Sky Patrol. Abgerufen am 10. September 2012.
  3. ^ Storyline in Tails' Sky Patrol. Abgerufen am 10. September 2012.
  4. ^ Altersfreigaben zu Tails' Sky Patrol. Abgerufen am 10. September 2012.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki