Fandom

Game-Pedia Wiki

The Elder Scrolls IV: Oblivion

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

The Elder Scrolls IV: Oblivion
Rollenspiel.png
TheElderScrollsIVOblivion-Cover-PS3.pngThe Elder Scrolls Wiki
Entwickler
Publisher
2K Games (PC, Xbox 360)
Ubisoft (PS3)
Plattform(en)
Veröffentlichung
PC, Xbox 360
USA.png 20.03.2006
Europa.png 24.03.2006
Australien.svg 23.03.2006[1]
PlayStation 3:
USA.png 20.03.2007
Europa.png 27.04.2007
Australien.svg 26.04.2007[1]
Spielmodi
Singleplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 12.png   PEGI 16 Logo.png   ESRB M.svg      ACB M.svg
PEGI Violence.png
Vorgänger
The Elder Scrolls III: Morrowind
Nachfolger
The Elder Scrolls V: Skyrim


Allgemeines Bearbeiten

The Elder Scrolls IV: Oblivion ist ein RPG des Herstellers Bethesda und gehört noch zur Hauptreihe der The Elder Scrolls - Reihe.

Wie auch in fast jedem anderen RPG erstellt man zuerst seinen Charakter und wählt die Klassen und verbessert die Skills des gespielten Wesens immer mehr. Desweiteren kann der Spieler auch zum Oberhaupt verschiedener Gilden werden, die ihn dann unterstützen. Ist man Teil oder gar Oberhaupt einer Gilde, warten auf einen neben der Haupquest auch noch andere Aufgaben, die man für die Gilder erledigen soll.[2]

Story Bearbeiten

Die Story schließt an die seines Vorgängers an.

Es herrscht der Kaiser Uriel Septim VII. Dieser Kaiser ist zu schwach, um sein Land zu regieren und daher hat er das seinem Kanzler überlassen. Jedoch wollen die Feinde des Kaisers ihn töten und so flüchtet der Kaiser durch einen Gang, der durch die Gefängniszelle führt, wo der gespielte Charakter haust. Als es zur gewaltsamen Auseiandersetzung zwischen den Meuchelmördern und dem Regenten kommt, stirbt letzterer und bittet den Spieler mit seinen letzten Worten auf Erden, dass dieser seinen unehelichen Sohn und einzigen Thronerben findet. Als die Rebellen dies mitbekommen, stehlen sie das Medaillon, welches der Spieler vom Kaiser erhalten hat. Jetzt muss der Spieler gemeinsam mit dem Sohn des Kaisers ein Portal erstellen, damit sie sich es wiederholen...[3]

Bilder zu The Elder Scrolls IV: Oblivion[4] Bearbeiten

Videos und Trailer zu The Elder Scrolls IV: Oblivion Bearbeiten

The Elder Scrolls IV Oblivion Trailer01:35

The Elder Scrolls IV Oblivion Trailer

englischer Trailer

Walkthrough for Elder Scrolls IV Oblivion last part2908:41

Walkthrough for Elder Scrolls IV Oblivion last part29

Gameplay


LinksBearbeiten



Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b Releasedaten von The Elder Scrolls IV: Oblivion. Abgerufen am 29. Oktober 2013.
  2. ^ Allgemeine Informationen zu The Elder Scrolls IV: Oblivion. Abgerufen am 8. September 2011.
  3. ^ Handlung von The Elder Scrolls IV: Oblivion. Abgerufen am 8. September 2011.
  4. ^ Bilder zu The Elder Scrolls IV: Oblivion. Abgerufen am 8. September 2011.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki