FANDOM



Allgemeines Bearbeiten

The Elder Scrolls Travels: Shadowkey ist ein RPG des Herstellers Bethesda und gehört zur Travels-Reihe.

Gesteuert wird dieses Spiel mit dem Touchpad des N-gage.

Story Bearbeiten

Die Handlung dieses Spiels ist (noch) unbekannt.

Orte in The Elder Scrolls Travels: Shadowkey Bearbeiten

Dragonstar
Eine nördlich gelegene und auch die wichtigste Stadt in Hammerfell. Sie wurde von den Merchant Captains gegründet und aufgebaut und später Handelsfamilien überlassen. Im Jahr 397, halb Dragonstar ist unter der Kontrolle der Streitkräfte von Skyrim.

Lakvan's Stronghold
Ein Dorf, welches nach einem erfolgreichen General benannt ist. Dieses Dorf ist ein Stützpunkt, um Hammerfell zu destabilisieren. Weiters ist es auch eine Basis um Operationen in Asuul auszuführen.

Snowline
Ein kleines Dorf in der Nähe der Hammerfell/Skyrim Grenze. Da keine militärischen Einheiten hier stationiert sind, findet hier u.a. eine Art Wettbewerb statt, in dem die zwei streitenden Parteien versuchen, dieses Dorf auf ihre Seite zu ziehen.

Fearfrost
Ein Dorf im Untergrund, wo friedliche Goblins leben. Nach und nach stellen die Goblins fest, dass ihr Herrscher im Begriff ist, den Frieden zwischen ihnen und den Redguards zu Fall zu bringen.

Azra's Crossing
Jenes Dorf, in dem das Spiel beginnt. Am Beginn des Spiels wird dieses Dorf von unzähligen Ratten und Banditen angegriffen.[1]

LinksBearbeiten



Quellen Bearbeiten

  1. ^ a b Informationen zu The Elder Scrolls Travels: Shadowkey. Abgerufen am 6. November 2013.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.