Fandom

Game-Pedia Wiki

TrackMania

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rennspiel-bild.png
TMUnited.png
TMStrecke.png
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 2003 (erstes Spiel)
Vorgänger:
Nachfolger:
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer (Online oder Offline)

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

 

Allgemein Bearbeiten

TrackMania ist ein erfolgreiches PC-Spiel vom französischen Spielehersteller Nadeo. Bisher sind acht Spiele aus dieser Serie erschienen. In diesem Rennspiel fährt man jedoch nicht mit Autos, sondern mit sogenannten Baggis, welche auch in der Realität auf solchen Strecken gefahren werden und es hier sogar Meisterschaften gibt. Um die Flüssigkeit des Spielgeschehens zu gewährleisten, wurde das Spiel so gestaltet, dass es zu keinen Kollisionen zwischen den einzelnen Baggis kommt, da bei einem Online-Game oft mehr wie 50 Spieler gleichzeitig spielen.
Weiters besitzt dieses Spiel einen Strecken-Editor, welcher es dem Spieler ermöglicht, seine ganz eigene Strecke zu erschaffen und zu veröffentlichen. Dabei wird so vorgegangen:

  1. Strecke bauen
  2. einmal spielen und dadurch Zeit festlegen
  3. veröffentlichen.

Weitere Modi Bearbeiten

Singleplayer-Modus Bearbeiten

Die Spiele beherbergen verschiedenste Spielmodi:

  • Rennen[klick]
Der normale Renn-Modus, wo der Spieler allein gegen Medaillen-Gegener antreten kann.
  • Puzzle [klick]
Hier muss der Spieler eine unterbrochene Strecke selbst im Editor vervollständigen und kann dann darauf fahren.
  • Survival [klick]
Hier muss der Spieler gegen drei virtuelle Gegner fahren, um so viele Level wie möglich zu schaffen. Gewinnt er das Rennen, rückt er zwei Level auf, bei einer Zweitplatzierung eins und bei einer Niederlage musst er von vorne anfangen.
  • Stunt [klick]
Hier muss der Spieler verschiedene Stunts ausführen und dafür Punkte kassieren.
  • Plattform [klick]
Hier muss der Spieler eine anspruchsvolle und lange Strecke absolvieren und wenige Neustarts benutzen, die Zeit spielt in diesem Modus keine Rolle.
  • Crazy [klick]
Hier muss der Spieler die Strecke vor den imaginären Gegnern absolvieren. Kommt er vor einem dieser Gegner ins Ziel, so wird dieser Gegner durch eine Projektion des eigenen Gefährts mit dieser Zeit eingesetzt.

Multiplayer- (Online-)Modus Bearbeiten

  • Zeitrennen [klick]
Hier wird vom Server-Administrator eine bestimmte Runden-Zeit vorgegeben und wer nach Ablauf dieser Frist in Führung liegt, der hat gewonnen.
  • Runden [klick]
Hier wird vom Server-Administrator eine bestimmte Punktzahl vorgegeben, die es zu erreichen gilt. Gewinner ist derjenige, der als erster diese Punktzahl erreicht.
  • Team [klick]
Vgl. Runden-Modus.
  • Cup [klick]
Durch Gewinnen steigt der Spieler in den Finalisten-Rang auf und misst sich im Finale mit anderen Finalisten.
  • Stunt [klick]
Wer in einem festgelegten Zeitlimit die meisten Stunt-Punkte gesammelt hat, hat gewonnen.

Umgebungen Bearbeiten

Für ein Bil einer solchen Strecke, klicke oben im Steckbrief auf "Bild wechseln".

  • Wüste [klick]
Dies stellt eine klassische amerikanische Wüste dar.
  • Rally [klick]
Hier führen die Strecken durch einen europäischen Wald, Tunnels, Burgmauern, etc.
  • Snow [klick]
Stellt eine asiatische Winterlandschaft dar.
  • Bay [klick]
Stellt eine Stadt am Meer dar.
  • Coast [klick]
Hier fährt man durch eine mediteranne Landschaft.
  • Island [klick]
Hier fährt man ausschließlich über asphaltierte Strecken.
  • Stadion [klick]
Dies ist die beliebteste aller Umgebungen, obwohl man hier lediglich auf asphaltierten Stecken in einem Stadion fährt.

Server Bearbeiten

Erwähnenswert ist auch, dass die Spieler mit dem Spiel auch die Möglichkeit bekommen, selbst Server zu erstellen (im sogenannten Party-Spiel-Modus).

Spiele Bearbeiten

TrackMania OriginalBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMOriginal.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: Frankreich: November 2003
UK: November 2003
weltweit: Mai 2004
Vorgänger:
Nachfolger: TrackMania Sunrise
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Das erste Spiel der TrackMania-Reihe bietet dem Spieler einen Single- und einen Multiplayer-Modus und weiters auch diverse Umgebungen.
Im Multiplayer-Modus können mehrere Spieler an einem PC, auf einem geschlossenen sozialen Netzwerk oder im Internet spielen. Weiters ist dieses Spiel auch mit einem Strecken-Editor ausgestattet, mit dem ganz eigene Strecken erschaffen werden können.
Dieses Spiel hies anfangs nur TrackMania, wurde aber durch das Hinzufügen von zwei Add-Ons, welche die Grafik u.a. verbesserten, in TrackMania Original umbenannt.


TrackMania SunriseBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMSunrise.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 29.04.2005
Vorgänger: TrackMania Original
Nachfolger: TrackMania Nations ESWC
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Das zweite Spiel der TrackMania-Reihe bietet dem Spieler, wie auch sein Vorgänger, einen Single- und einen Multiplayer-Modus. Wesentliche Verbesserungen liegen hier vor allem in der Grafik und im Strecken-Editor.
Wie auch beim Vorgänger, gab Nadeo 2005 ein kostenloses Add-On heraus, welches die Spielmodi Stunts und Crazy beinhaltet.


TrackMania Nations ESWCBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMESWC.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 28.01.2006
Vorgänger: TrackMania Sunrise
Nachfolger: TrackMania United
Spielmodi: Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen unbegrenzten Strecken-Editor

Dieses Spiel ist das dritte der TM-Reihe und wurde extra für den ESWC (Electronic Sports World Cup) entwickelt. Im Gegensatz zu seinen Verwandten besitzt dieses Spiel nur einen Baggi-Typ und nur eine Umgebung, nämlich Stadion. Dieses Spiel dient dazu, über das Internet Punkte für die eigene Nation zu sammeln und auch Punkte für sich selbst. Danach erfolgt das Nationen-Ranking und die Spieler treffen sich in einer Art Meisterschaft.


TrackMania UnitedBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMUnited.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: Frankreich: 16.11.2006
Deutschland: 23.02.2007
Vorgänger: TrackMania Nations ESWC
Nachfolger: TrackMania Forever
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dieses Spiel beinhaltet alle Umgebungen der Vorgänger inklusive den Zusätzen durch die Add-Ons.
Ebenfalls sind die Spieler, wie bei seinem Vorgänger, auf einer Rangliste im Internet abgebildet.


TrackMania ForeverBearbeiten

TrackMania Forever ist eigentlich ein Überbegriff für die zwei folgenden Spiele:

  • TrackMania United Forever [klick]
Rennspiel-bild.png
TMUnitedForever.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 15.04.2008
Vorgänger:
Nachfolger: TrackMania Nations Forever
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dieses Spiel ist eigentlich nur ein Update für TrackMania United. Es beinhaltet außerdem das Spiel TrackMania Nations Forever.
Es dreht sich hier vor allem um die Verbesserungen an der Punkte-Vergabe und an den Servern selbst. Weiters wurde die Grafik verbessert.

  • TrackMania Nations Forever [klick]
Rennspiel-bild.png
TMNationsForever.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 16.04.2008
Vorgänger: TrackMania United Forever
Nachfolger: TrackMania DS
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dieses Spiel ist die zweite Version von TrackMania Nations und mit Abstand die Erfolgreichste, da es ins Guinne-Buch der Rekorde kam, mit einem Rekord von 254 Fahrern auf einer Strecke.
Weiters hat dieses Spiel im Dezember 2008 den 3.000.000 Millionen-Spieler-Meilenstein erreicht.



TrackMania DSBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMDS.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: Nintendo DS
Datenträger: Speichermodule
Release: Europa: 14.11.2008
Nordamerika: 17.03.2009
Vorgänger: TrackMania Forever
Nachfolger: TrackMania Turbo
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dies ist das erste Spiel der TrackMania-Reihe, welches nicht für den PC gemacht wurde.
Hier ist ein limitierter Mehrspieler-Modus mit bis zu vier Spielern möglich, was wahrscheinlich aus der Wi-Fi-Konnektivität des Nintendo DS resultiert.


TrackMania TurboBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMTurbo.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: Nintendo DS
Datenträger: Speichermodule
Release: unbekannt
Vorgänger: TrackMania DS
Nachfolger: TrackMania Wii
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dieses Spiel gleich im Großen und Ganzen seinem Vorgänger, jedoch wurden die Strecken und die Modi erweitert.


TrackMania WiiBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMWii.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: Nintendo Wii
Datenträger: NOD
Release: 23.09.2010
Vorgänger: TrackMania Turbo
Nachfolger: TrackMania 2
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dies ist das erste Spiel der TrackMania-Reihe, welches für die Nintendo Wii erschaffen wurde.
Hier spielt man im Multiplayer-Modus nicht (direkt) über das Internet, sondern entweder über die Wi-Fi-Connection oder per Split-Screen bsi maximal zu viert.


TrackMania² CanyonBearbeiten

Rennspiel-bild.png
TMCanyon-CoverPC.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: TrackMania
Allgemein
erschienen für: PC
Datenträger: DVD-ROM
Release: 14.09.2011[1]
Vorgänger: TrackMania Wii
Nachfolger:
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer

Sonstiges: Besitzt einen Strecken-Editor

Dieses Spiel ist das voraussichtlich letzte Spiel der TrackMania-Reihe und es wird im Jahre 2011 erscheinen.
Es wurden folgende Neuerungen angekündigt:

  • Es sind verschiedene Umgebungen enthalten, die nicht mit denen aus TM Forever identisch sind, jedoch Elemente einzelner alter Umgebungen enthalten.
  • TM 2 erscheint nur für den PC, es wird keine Umsetzung für Xbox 360, PlayStation oder Mac geben.
  • Das Spiel ist ein eigenständiger Vollpreistitel, keine Erweiterung zu Trackmania Forever.
  • Die minimalen Systemanforderungen sollen nicht über denen für Trackmania Nations Forever liegen.
TrackMania² Canyon Announcement Trailer01:15

TrackMania² Canyon Announcement Trailer

official Ubisoft - Trailer

Es wurde bei diesem vorerst letzten Teil darauf geachtet, dass das Gameplay und die Optik so realistisch wie nur möglich sind. Daher gibt es hier nun ein Schadensmodell[2], was sich jedoch nur optisch auswirkt. Im Gegensatz dazu hat es sofort Auswirkungen, sobald der Spieler die Bremse berührt, da die Fahrzeuge sehr leicht ausbrechen, was Zeit kostet.[3] Eine Gemeinsamkeit zu den anderen Spielen der Serie ist die, dass es nach wie vor die verschiedenen Spielmodi und die Streckenunterteilung in Weiß bis Schwarz gibt[3].


Als neue Features wurden angekündigt:

  • Neu entwickelte "Lichtengine", besonders auf Autoreflexionen wurde Wert gelegt. Es wird vier verschiedene Beleuchtungsarten geben, die jedoch nicht dynamisch und in Echtzeit, sondern bereits im Voraus gerendert werden. (Ähnlich der jetzigen Stadion-Schattenberechnung vor dem Laden einer Strecke)
  • Spieler können eigene Blöcke ins Spiel einbinden. Zum Verwalten der neuen Blöcke wird es im Streckeneditor auch einen sogenannten „Profimodus“ geben.
  • Neue Spielmodi: Kampagne, Coop, Splitscreen, Cup
  • Ein verbesserter Streckeneditor mit neuen Möglichkeiten zum Bewegen von Streckenabschnitten und zur Bearbeitung des Terrains.
  • High Quality Videoshooting Modus: „Shoot HQ 2“

Weiters gibt es hier einen Splitscreen bei bis zu vier Spielern[3].


Kopierschutz Bearbeiten

Bei früheren Spielen der Serie kam es durch den Kopierschutz und die daraus resultierende dauerhafte Internetverbindung häufig zu Problemen. Dies hat sich hier geändert! Dies ist die offizielle Verlautbarung des Herstellers Ubisoft[4].


Account-Löschungen Bearbeiten

Bisher waren alle TrackMania-Accounts frei und kostenlos zugänglich. Um Wieder etwas Speicherplatz auf den Servern für die neueren Communities zu bekommen, wurde an alle Inhaber eines Accounts eine E-Mail verschickt, in der jene Thematik beschrieben wurde und in der zwei Links angebeben waren: durch Anklicken des ersten behält man seinen Account, beim zweiten wird er gelöscht.[5]


Quellen Bearbeiten

  • eigene Spielerfahrung von User:S17
  1. ^ Release-Data to TM Canyon. Abgerufen am 9. November 2011.
  2. ^ Schadensmodell -> nur eine optische Feinheit
  3. ^ a b c Gameplay-Informationen zu TrackMania² Canyon. Abgerufen am 9. November 2011.
  4. ^ Kein Kopierschutz in TM Canyon. Abgerufen am 9. November 2011.
  5. ^ Inhalt der E-Mail betr. Account-Löschung an User:S17

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki