Fandom

Game-Pedia Wiki

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator
Stardust Accelerator.pngYu-Gi-Oh! Wiki
Entwickler
Konami
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 26.03.2009
USA.png 19.05.2009
Europa.png 15.03.2009
Korea.svg 30.04.2009[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 0.png      ESRB-E.svg      
Vorgänger
Yu-Gi-Oh! World Championship 2008
Nachfolger
Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010 - Reverse of Arcadia

AllgemeinesBearbeiten

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator ist ein Spiel von Konami für den Nintendo DS. Es ist Teil der World Championship-Reihe.

HandlungBearbeiten

Die Handlung folgt grob dem Yu-Gi-Oh!-Anime. Das Spiel beginnt damit, dass der Spieler bewusstlos in dem heruntergekommenen Stadtteil Satellite gefunden wird. Als er aufwacht, stellt sich heraus, dass er an Gedächtnisverlust leidet. Anscheinend macht der Spieler Turbo Duelle, weshalb ihm dann, gegen einigen Widerstand, ein für diese Duelle nötiger Duel Runner organisiert wird. Nachdem er kurz darauf Probleme mit dem Sicherheitsdienst kriegt, beschließt der Spieler, sich in den gehobenen Stadtteil New Domino City zu begeben, was jedoch verboten ist. Dabei wird er dann vom Sicherheitsdienst aufgegriffen und verhaftet.[2]

Im Gefängnis kann sich der Spieler gegen den Gefängnischef durchsetzen, soll danach aber wieder abgeführt werden. Dabei schreitet ein weiß gekleideter Mann, Rex Goodwin, ein, der der Vorgesetzte des Gefängnischefs ist. Der Spieler wird entlassen und begibt sich zu einem Kontaktmann, um sein Kartendeck und seinen Duel Runner vom Sicherheitsdienst zurückzustehlen. Nach dem erfolgreichen Diebstahl taucht der Spieler unter und entdeckt eine Untergrund-Duellarena. Dort nimmt er an einem Turnier teil. Danach erhält der Spieler eine Einladung zu einem großen, offiziellen Turnier. Bei diesem schlägt er sich bis ins Finale durch, wird jedoch kurz vorher ohnmächtig.
Er trifft Goodwin und vier Doppelgänger von sich selbst. Mit diesen plant Goodwin eine mächtige Wesenheit zu beschwören, jedoch werden die Doppelgänger vom Spieler besiegt und der Plan scheitert. Der Spieler verliert erneut das Bewusstsein.
Er erwacht kurz vor dem Finale. Er gewinnt es und erhält Reisefreiheit zwischen Satellite und New Domino City.[2]

GameplayBearbeiten

Das Spiel basiert auf dem Yu-Gi-Oh!-Sammelkartenspiel und folgt dementsprechend dessen Regeln. Hauptziel ist es, Gegner im Kartenspiel zu bezwingen. Für Siege erhält man Punkte, DP genannt. Die DP werden benötigt, um im Laden neue Karten kaufen zu können. Neben den normalen Duellen gibt es auch Tag-Team Duelle und Turbo Duelle.[3] Für Turbo Duelle wird ein sogenannter Duel Runner, eine Art Motorrad, benötigt. Mit diesem ist es ebenfalls möglich, Rennen zu fahren, entweder alleine gegen die Uhr oder gegen mehrere CPU-Gegner, wofür ebenfalls Belohnungen in Form von DP und Karten winken. Der Duel Runner lässt sich mit Extrateilen, für die ebenfalls DP nötig sind, modifizieren, beispielsweise für besseres Handling oder kurzzeitige Geschwindigkeitsschübe.[4]

ExtrasBearbeiten

Es ist möglich, über die Nintendo Wi-Fi-Connection eine Verbindung zu anderen Spielern herzustellen. Dadurch können Duelle mit anderen Spielern ausgetragen und jeden Tag eine neue Spielkarte heruntergeladen werden. Es sind knapp 2900 Karten im Spiel erhältlich.[3] Dem Spiel liegen drei exklusive Karten bei. [5] Es ist ferner möglich, das Spiel über die Wireless Connection mit Wheelie Breakers zu verbinden und so eine seltene Karte zu erhalten.[6]

LinksBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. ^ Releasedaten von Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator. Abgerufen am 1. Mai 2013.
  2. ^ a b Handlung von Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator. Abgerufen am 10. Juni 2013.
  3. ^ a b Besonderheiten in Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator. Abgerufen am 8. Juni 2013.
  4. ^ Übersicht über Duell Runner in Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator. Abgerufen am 8. Juni 2013.
  5. ^ Bonuskarten in Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2009 - Stardust Accelerator. Abgerufen am 18. Juni 2013.
  6. ^ Verbindung mit Wheelie Breakers. Abgerufen am 8. Juni 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki