Fandom

Game-Pedia Wiki

Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller
Yu-Gi-Oh! GX Spritit Caller.jpgYu-Gi-Oh! Wiki
Entwickler
Konami
Publisher
Konami
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 30.11.2006[1]
USA.png 02.01.2007[1]
Deutschland.png 22.03.2007[2]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
Usk 0.png   PEGI 3 Logo.png         

AllgemeinesBearbeiten

Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller ist ein Spiel von Konami für den Nintendo DS.

HandlungBearbeiten

Die Handlung basiert lose auf dem Yu-Gi-Oh!-Anime. Der Spieler kommt bei der Duell Akademie an und geht auf dieser zur Schule. Dabei trifft er viele verschiedene Menschen und duelliert sich mit ihnen. Im Lauf der Zeit passieren Ereignisse, die auch im Anime stattfanden. So wird beispielsweise das Kartendeck eines legendären Duellanten gestohlen und die Schattenreiter treten auf. Bei all diesen Ereignissen nimmt der Spieler die Position des Anime-Protagonisten ein.[3]

GameplayBearbeiten

Das Spiel basiert auf dem Yu-Gi-Oh!-Sammelkartenspiel und folgt dementsprechend dessen Regeln. Hauptziel ist es, Gegner im Kartenspiel zu bezwingen. Für Siege erhält man Punkte, DP genannt. Die DP werden benötigt, um im Laden neue Karten kaufen zu können.

ExtrasBearbeiten

Es sind über 1400 Karten in diesem Spiel erhältlich. Es ist möglich, eine Verbindung über die Wi-Fi-Connection mit anderen Spielern herzustellen, um Duelle mit diesen auszutragen.[4] Dem Spiel liegen drei exklusive Karten bei.[5]

LinksBearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. ^ a b Releasedaten für Japan und Amerika. Abgerufen am 4. Mai 2013.
  2. ^ Releasedaten für Deutschland. Abgerufen am 4. Mai 2013.
  3. ^ Handlung in Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller. Abgerufen am 17. Juni 2013.
  4. ^ Besonderheiten in Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller. Abgerufen am 17. Juni 2013.
  5. ^ Bonuskarten in Yu-Gi-Oh! GX Spirit Caller. Abgerufen am 17. Juni 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki