Fandom

Game-Pedia Wiki

Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul

1.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul
Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul Cover.jpgYu-Gi-Oh! Wiki
Entwickler
Konami
Publisher
Plattform(en)
Veröffentlichung
Japan.png 05.07.2001
USA.png 15.10.2002
Europa.png 17.04.2003[1]
Spielmodi
Singleplayer, Multiplayer
Medien
Altersfreigabe
      ESRB-E.svg      

Allgemeines Bearbeiten

Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul ist ein Spiel von Konami für den Game Boy Advance. Es ist zwar in Europa, nicht aber in Deutschland erschienen.

HandlungBearbeiten

Das Spiel besitzt keine Handlung. Ziel ist es, die in Ränge eingeteilten Gegner zu besiegen, wobei höhere Ränge durch wiederholtes Besiegen niedrigerer Ränge freigeschaltet werden.[1]

GameplayBearbeiten

Das Spiel basiert auf dem Yu-Gi-Oh!-Sammelkartenspiel und folgt dementsprechend dessen Regeln. Hauptziel ist es, Gegner im Kartenspiel zu bezwingen. Für Siege erhält man Punkte, DP genannt, mit denen man neue Karten im Laden kaufen kann. Das Spiel hat einen eingebauten Kalender, bei dem nach jedem Duell ein Tag vergeht. An verschiedenen Tagen können dabei verschiedene Ereignisse auftreten.[1]

ExtrasBearbeiten

Es sind über 800 Karten in diesem Spiel erhältlich. Über ein Game-Link-Kabel lassen sich zwei GBAs miteinander verbinden und so Karten tauschen und Duelle austragen.[1] Auch in diesem Spiel liegen 3 exklusive Karten bei.[2]

Links Bearbeiten


Externe Links Bearbeiten

Referenzen und QuellenBearbeiten

  1. ^ a b c d Informationen zu Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul. Abgerufen am 23. Mai 2013.
  2. ^ Bonuskarten in Yu-Gi-Oh! The Eternal Duelist Soul. Abgerufen am 25. Juli 2013.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki